Profilbezogene Guides

Hier findet ihr Themen, die als Hilfe für andere User gedacht sind, um sich im Forum zurechtzufinden oder Probleme zu besprechen.

Moderatoren: Warrior, Deputy, Leader

Antworten
Benutzeravatar
Kaida
Warrior
Beiträge: 2498
Registriert: 21. Dez 2014, 18:22
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: mir
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Profilbezogene Guides

Beitrag von Kaida » 18. Jun 2019, 20:32

Wolkige Fotos
Benutzeravatar
Abendröte
Member of StarClan
Beiträge: 2663
Registriert: 6. Mai 2011, 17:39
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Ay-Ay

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Abendröte » 18. Jun 2019, 20:34

1. Generelles Signaturen Tutorial

[ehemaliger Thread von Juniper]

Was ist eine Signatur?
Die Signatur wird nach jedem Beitrag an seinem Post angehängt, außer man stellt es ein, dass es nicht angehängt wird. Die Signatur nutzen viele Nutzer, um Werbung für ihre Website zu machen und ähnliches. Es ist also ein Platz für persönliche Dinge.

Wie kann ich einstellen, dass meine Signatur nicht mit an den Post angehängt wird?
Entweder du klickst unter "Absenden" bei "Optionen" auf "Signatur anhängen". Dann geht das grüne Häckchen weg und die Signatur wird nicht mit angehängt. Oder du gehst in den persönlichen Bereich (klick auf Profil oben rechts) und gehst dann auf "Einstellungen". Dort klickst du dann auf "Anzeigeoptionen ändern" und dort dann bei "Signatur anzeigen" auf "nein".

Wie ändere ich meine Signatur?
Indem du in den persönlichen Berreich, dort auf "Profil" und auf "Signatur ändern" klickst. Beachte aber, dass maximal 310 Zeichen geschrieben werden dürfen und auch nur 7 Links in deiner Signatur sein dürfen.

Warum eine begrenzte Anzahl von Zeichen?
Wenn ihr die Signatur unendlich lang machen könntet, würde der Lesefluss gestört werden. Außerdem musste man dann immer weiter herunterscrollen, wenn man in einem bestimmten Thread ist.

Wie kriege ich die Schrift in der Signatur farbig?
Indem du bei deinem Signatur-Text auf "Schriftfarbe" klickst. Dort wählst du deine Wunschfarbe aus. Zwischen den Klammern ( [ ] ) schreibst du dann deinen Text.

Wie kriege ich Links in der Signatur farbig?
Dankeschön an Sky! (:
Wenn man einen URL-Code hat und diesen farbig gestalten will, macht man das im Grunde genauso wie mit einer normalen Schrift. (: Dort, wo der Text in einem URL-Code anfängt, müsst ihr auf "Schriftfarbe" und erneut zwischen den Klammen deinen Text schreiben.
Beispiel:

Code: Alles auswählen

[url=(beliebiger Link)][color=#0000FF](Beliebiger Text [/color][/url] 

Wie bekomme ich ein Bild in die Signatur?
Als erstes lädst du dein Bild bei einem Hoster (z.B. bei Tinypic hoch. Danach kopierst du dir den Code des Bildes: Klick für Beispiel
Nun gehst du wieder in deine Signatur. Dort klickst du auf "Img". In der Lücke zwischen diesen Bild). Nehmt das fotoshochladen.net raus, es stört nur.

Bild zu groß?
Dann musst du mit einem Zeichenprogramm das Bild verkleinern. Dazu eignen sich am besten GIMP oder Paint. Das Bild darf keine Breite über 300 haben und keine Höhe über 100. Dein Bild sollte nicht zu groß/breit sein, damit es nicht den Lesefluss stört.

Welche Bilder darf ich in meine Signatur reinstellen?
Selbstgemachte Bilder oder welche, die für dich gemacht wurden bzw. von denen du die Erlaubnis des Besitzers hast. Du solltest, wenn jemand eine Signatur für dich gemacht hat oder Ähnliches, den entsprechenden User/die entsprechende Website verlinken.

Woher bekomme ich ein Bild für die Signatur?
Entweder du erstellst dir selbst eine mit einem Bildbearbeitungsprogramm (Paint, GIMP...) oder du schaust bei "Art Trades, Requests & Anfragen". Dort suchst du dann ein Thema, in dem User eine Signatur für andere User gestalten wollen und äußerst deinen Wunsch. =)

"Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden?"
Dieses Problem kommt häufig vor. Wenn dies bei dir erscheinen sollte, dann öffne ein Bildbearbeitungsprogramm (Paint, Gimp...) und öffne damit dein Bild. Dann klickst du auf "Datei" und "Speichern unter..." du wählst dann als Dateityp PNG aus. Denn die Fehlmeldung kommt bei Bildern mit dem Dateityp JPG/JPEG. Wenn dein Bild auf PNG gespeichert wurde lade es erneut hoch. Dann sollte es funktionieren =)

Wie füge ich Links in die Signatur ein?
Du gehst wieder in deinen Signaturtext im persönlichem Bereich. Dort klickst du auf "URL".
Es kommt dann dies:

Code: Alles auswählen

[url][/url]
Hinter dem erstem URL setzt du ein =

Code: Alles auswählen

[url=][/url]
Und dort dann die zu verlinkende Seite.

Code: Alles auswählen

[url=https://www.warriorcatsforum.de/][/url]
Hinter den Klammern schreibst du dann den Text, der später blau erscheinen soll.

Code: Alles auswählen

[url=https://www.warriorcatsforum.de/]Warrior Cats Homepage[/url]
Und das Endergebnis in deiner Signatur:
Warrior Cats Homepage
Nicht vergessen auf "Absenden" zu klicken =)

Wie kann ich ein Bild in die Signatur einfügen, welches zu einer Seite verlinkt?
~danke Lichterblüte für die Idee~
Du musst die URL des Bildes kopieren, ganz normal den Link. Falls noch keine Bild
Zuletzt geändert von Abendröte am 18. Jun 2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
hdl♥

Bild
- von Glaskralle

My father will hear about this!
- Harry Potter und der Feuerkelch
Benutzeravatar
Abendröte
Member of StarClan
Beiträge: 2663
Registriert: 6. Mai 2011, 17:39
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Ay-Ay

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Abendröte » 18. Jun 2019, 20:34

2. Bilder in Signaturen

[ehemaliger Thread von Waterfall]

Wofür ist das da?
Um Usern genau zu erklären, wie sie diese kleinen Bilder machen, die dann in der Signatur sind. :3

Wie geht das?
• Erstmal brauchst du ein Zeichenprogramm. Zum Beispiel 'Gimp'. Es ist völlig kostenlos und läuft sowohl auf Mac als auch auf anderen PC's. Also was für jederman. (: Download-Link
• Dann besuchst du die Seite DeviantART. Das ist völlig kostenlos, wie Gimp. Dann gibst du bei der Suche 'Gimp Brushes' ein.
Spoiler für: Beispiel
Bild
• Wie du siehst, gibt es über 2000 verschiedene Brushes, da ist die Auswahl groß. Dann suchst du ein beliebiges Motiv, das dir gefällt. (Außer du hast einen bestimmten Auftrag, da kannst du auch was bestimmtes suchen.)
• Wenn du was passendes gefunden hast, drückst du auf 'Download File'.
Spoiler für: Beispiel
Bild
• Wenn es fertig runtergeladen ist, klickst du auf öffnen mit: Klicke erst auf Gimp, dann auf Brushes. Dann wird es auf Gimp geladen.
->
Juniper hat geschrieben: Du musst auf "Speichern" gehen. Und dann ist ein Ordner mit Brushes auf deinem Destkop, der den Namen der Brushes trägt. Auf den klickst du drau, link in der Leiste steht "Datein extrahieren", da klickst du auch drauf und es öffnet sich ein neuer Ordner. Du kopierst alle Brushes. Dann klickst du auf deinen Arbeitsplatz. Dort auf "Lokaler Datenträger (C)", dann auf "Programme", dann auf "GIMP", dann auf "Share", dann auf "GIMP", dann auf "2,0" (oder 2.4 etc. Da steht immer die Version von GIMP, welches du hast), dann auf "brushes". Und dort die Brushes einfügen. Aber, wie gesagt, das ist viel umständlicher xD
• Gimp muss erst geschlossen werden, bevor die Brushes benutzt werden können.
• Dann kannst ihr dir noch Schriften für einen schönen Schriftzug aussuchen. Ich benutze dafür Dafont, da gibt es viele schöne Schriftarten.
->
Breathing hat geschrieben:Auf was hast du denn geklickt, als du deine Schrift gedownloadet hast? Wenn du gleich da auf 'Öffnen' statt auf 'Speichern' klickst, geht fast alles wie von selbst c:
Sie wird gedownloadet, dann gelangst du zu dem ordner, in dem sie gespeichert wurde, da klickst du dann doppelt auf die Datei, sie wird geöffnet und du kommst zu einem Bild, wo die Schrift in mehreren Größen gezeigt wird. Oben links findest du dort dann den Button 'Installieren', klcik darauf und wenn es fertig ist, findest du die Schrift ganz normal bei den anderen Schriften bei deinem Schreibprogramm dabei x)
• Dann öffnest du Gimp und machst eine neue Datei.
• Jetzt kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. (:
• Die Datei kann unter png. oder unter jpg. gespeichtert werden
• Auf http://www.fotos-hochladen.com kann es kostenlos hochgeladen werden, ihr müsst nur den Link kopieren.
• Wenn ihr animieren wollt, könnt ihr einfach hier nachschauen.
Zuletzt geändert von Abendröte am 18. Jun 2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
hdl♥

Bild
- von Glaskralle

My father will hear about this!
- Harry Potter und der Feuerkelch
Benutzeravatar
Abendröte
Member of StarClan
Beiträge: 2663
Registriert: 6. Mai 2011, 17:39
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Ay-Ay

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Abendröte » 18. Jun 2019, 20:35

3. Signaturzeichenzähler

[ehemaliger Thread von Forumsdackel]

Wie viele Zeichen darf ich in der Signatur haben?
310 Zeichen ist das aktuelle.

Was zählt nicht als Zeichen?
Soweit ich rausgefunden habe, zählt folgendes nicht als Zeichen:
Fett schreiben, unterstrichen, kursiv, Schriftfarbe, Schriftgröße.

Code: Alles auswählen

[b][/b] [i][/i] [u][/u] [color=#000000][/color] [size=150][/size]
Was zählt als ein Zeichen?
Jeder Buchstabe, jede Zahl, jedes Sonderzeichen zählt als ein Zeichen. Aber auch jeder Absatz.
An Codes zählen sowohl Links und Graphiken/Videos als auch Alben und Listen als jeweils ein Zeichen

Code: Alles auswählen

[img]http:///7blablabla.de/bild[/img] [youtube]videolink[/youtube] [url=http://ddaj.abc.de]HierKannVielStehen[/url] [album]d[/album] 
Aber man sollte bei dem Link beachten, dass es nur als ein Zeichen gezählt wird, wenn es ein Wort ist. Bei Leerzeichen wird jedes Zeichen/jeder Buchstabe als ein weiteres gezählt.

D. h.
Eine Signatur hat genau 310 Zeichen laut Signaturzähler mit dem Link

Code: Alles auswählen

[url=http://bit.ly/XXXXXX][b][u][color=#000080]Malthread[/color][/u][/b][/url]
Sollte es aber

Code: Alles auswählen

[url=http://bit.ly/XXXXXX][b][u][color=#000080]Malt hread[/color][/u][/b][/url]
sein, dann springt der Signaturzeichenzähler auf ganze 325 Zeichen und jeder weitere Buchstabe ist ein weiteres Zeichen.

Sonderkram:

Code: Alles auswählen

[del][/del]
Hat gerade einen Sonderstatus. Es wird in einer Ansammlung von Textbezogenen Codes nicht als Zeichen gezählt, einfach so ein Satz o.ä. wird aber als zwei oder gar drei Zeichen gezählt.
Zuletzt geändert von Abendröte am 18. Jun 2019, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
hdl♥

Bild
- von Glaskralle

My father will hear about this!
- Harry Potter und der Feuerkelch
Benutzeravatar
Loewe
Member of StarClan
Beiträge: 4157
Registriert: 24. Okt 2009, 15:37
Avatar von: Chris.Weird [IG]
Wohnort: NRW.
Kontaktdaten:

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Loewe » 18. Jun 2019, 20:42

Avatar Guide

Von wo her darf ich Avatare verwenden?

Bilder, die man einfach so im Netz, also Google et cetera findet, darf man nicht benutzen.
Warum? Weil auf vielen dieser Bilder das Copyright des Inhabers liegt, und mit diesen wollen wir hier im Forum keinen Stress. Wenn ihr den Ersteller allerdings um Erlaubnis fragt und er euch diese nachweisbar gibt, dann dürft ihr das.
Natürlich muss das in der eigenen Signatur vermerkt/verlinkt sein.

Doch hier im Forum gibt es auch eine Gallerie. Man darf die Avatare aus dem Ordner Avatare verwenden, aber auch dort muss man den Ersteller in der Signatur vermerken/verlinken.

Darf ich auch selbstgemalte Avatare verwenden, oder ein Bild, dass mir gezeichnet worden ist?

Selbstverständlich. Eigene Avatare darf man immer verwenden.
Wenn man ein Bild von einem anderen User gezeichnet bekommen hat, darf man es verwenden, aber wie sonst auch muss man den Ersteller in der Signatur vermerken.

Also, noch einmal Zusammengefasst:
Wenn der Avatar nicht von einem selbst stammt, muss man den Namen des User, oder den Link in der Signatur vermerken.

Wie bekomme ich den Avatar in mein Profil?

1. Erst einmal muss der Avatar die richtige Größe haben, also:
100 Pixel breit und 150 hoch. Die maximale Dateigröße ist 24.41 KiB.

2. Dann geht man in den Persönlichen Bereich unter Profil - Avatar ändern.
Wenn ihr das Bild in einem Order auf eurem PC habt , dann klickt auf durchsuchen, wählt das Bild aus und geht auf Absenden.

3. Nun müsste das Bild, wenn es nicht zu groß ist, in eurem Profil zu sehen sein.

Wie verkleinere ich meinen Avatar?

Dazu könnt ihr Microsoft Picture Manager, Paint und Gimp verwenden.

1.Öffnet das Bild in Picture Manager / Paint / Gimp

2.
Picture Manager:
Geht, wenn ihr es geöffnet habt auf Bilder bearbeiten – Größe ändern. Nun tragt ihr die richtige Größe ein, aber da Picture Manager nicht so ein tolles Programm ist müsst ihr aufpassen, das es auch wirklich die richtige Größe hat, sonst probiert einfach herum, bis es die richtige Größe hat.

Gimp:
Nachdem ihr das Bild zugeschnitten habt, geht oben in der Leiste unter "Bild" auf "Bild skalieren" und tragt die gewünschte Größe ein.

3. Speichert es so und versucht es hochzuladen.

Bmp nicht erlaubt, was nun?

Ihr müsst es als Jpeg oder Png abspeichern.
Öffnet es wieder mit einem Zeichenprogramm (Paint oder Gimp )

Wir benutzen mal Paint :

1.Geht auf Datei und dann auf speichern unter: Beispiel

2. Wählt Jpeg/Png aus: Beispiel

So, das war es erstmal, wenn wem etwas einfällt bitte mir eine PN schreiben oder editieren.
Vom 20.08 - 30.08 im Urlaub!

...Bild
Benutzeravatar
Kaida
Warrior
Beiträge: 2498
Registriert: 21. Dez 2014, 18:22
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: mir
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Kaida » 18. Jun 2019, 20:45

Persönlicher Bereich
von Shiva
_______________
Wo finde ich meinen persönlichen Bereich?
Vollkommen egal, in welchem Bereich des Forums du dich aufhältst, du findest immer ganz oben rechts dieses Feld:
Bild
Klickst du dort nun auf Profil, findest du dich in deinem persönlichen Bereich wieder.
_______________
Aufbau des persönlichen Bereichs
Der persönliche Bereich ist in verschiedene Rubriken aufgeteilt. Wie genau, kannst du auf dem folgenden Bild erkennen:
Bild
1. Oberbegriffe
2. Unterpunkte
_______________
Spoiler für: 1. Einstieg
1.1 Übersicht
Hier findest du jede aktuelle, globale Bekanntmachung aufgelistet, sowie einen kurzen Überblick über deine eigene Aktivität, sprich: dein Registrierungsdatum, deine letzte Anmeldung und die Anzahl deiner geschriebenen Beiträge.

1.2 Benachrichtigungen verwalten
Klickst du in einem Forum oder in einem Thread ganz unten auf "Forum/Thema beobachten", so wird das jeweilige Forum oder eben das jeweilige Thema dort aufgeführt. Wird in deinen beobachteten Bereichen ein neuer Beitrag geschrieben, so erhälst du eine Benachrichtigung per E-Mail.
Bild
Hast du kein Interesse mehr an Themen/Foren, die du beobachtest, so klickst du einfach in dem jeweiligen Thema/Forum ganz unten auf Thema/Forum nicht mehr beobachten oder du wählst in deinem persönlichen Bereich die jeweiligen Themen/Foren mit dem kleinen Kästchen aus und klickst anschließend auf Ausgewählte Benachrichtigungen deaktivieren.

1.3 Lesezeichen verwalten
Die Lesezeichen funktionieren ähnlich, wie die Benachrichtigungen. Der Unterschied ist, dass du, um Lesezeichen zu setzen, nun ganz unten in einem Thema auf Lesezeichen setzen klickst. Lesezeichen können nur in Themen gesetzt werden. In Foren ist das nicht möglich. Du erhälst keine Benachrichtigungen per E-Mail, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wurde. Diese Funktion dient also dafür, dass du alle Themen, die dich interessieren auf einen Blick beisammen haben kannst.
Um ein Lesezeichen zu löschen, klickst du entweder in dem jeweiligen Thread auf Lesezeichen entfernen oder du markierst die jeweiligen Threads in deinem persönlichen Bereich und wählst anschließend Markierte Lesezeichen entfernen.

1.4 Gespeicherte Entwürfe verwalten
Wenn du einen neuen Beitrag schreibst oder ein neues Thema erstellen möchtest, dann hast du immer die Möglichkeit, diese als Entwurf zu speichern. Klicke dafür unter dem Schreibfeld auf den entsprechenden Befehl.
Bild
Alle deine Entwürfe kannst du in deinem persönlichen Bereich vorfinden, öffnen, ändern oder löschen. Zum Öffnen klickst du den gewünschten Entwurf einfach an und um Entwürfe zu löschen, wählst du das kleine Kästchen hinter einem oder mehreren Entwürfen aus und klickst ganz unten auf Markierte löschen.
Spoiler für: 2. Profil
2.1 Profil ändern
Hier kannst du alle möglichen Angaben in deinem Profil einrichten und ändern. Vom Geburtstag über deine Interessen bis hin zu deinem Lieblingsbuch ist hier alles vertreten. Fülle aus, was du möchtest, Pflichtangaben gibt es selbstverständlich nicht. Einzige Ausnahme ist das Feld ganz unten Avatar von. Nutzt du einen Avatar, so muss dessen Herkunft angegeben werden. Ob du dafür das Feld in deinem Profil oder deine Signatur (siehe Punkt 2.2) nutzt, ist dir überlassen.

2.2 Signatur ändern
Hier hast du die Möglichkeit, deine Signatur, also das, was unter einem Beitrag auftaucht, den du geschrieben hast, nach deinen Wünschen anpassen. Ein ausführliches Tutorial rund um die Signatur findest du hier. Wenn du eine Frage zu dem Erstellen einer Signatur hast, findest du dort sicherlich die Antwort.

2.3 Avatar ändern
Hier hast du die Möglichkeit, dein Profilbild einzufügen, zu ändern oder herauszunehmen. Ein ausführliches Tutorial rund um das Einfügen von Profilbildern, deren korrekte Größe, etc findest du hier.

2.4 Registrierungs-Details ändern
Hier kannst du deine E-Mail - Adresse und das Passwort, mit welchem du dich im Forum anmeldest, ändern. Zum Ändern deiner E-Mail - Adresse gibst du deine neue Adresse bei dem Feld Bestätigung der E-Mail - Adresse ein und unten bei Aktuelles Passwort dein Passwort. Klicke nun auf Absenden, um deine E-Mail - Adresse zu ändern.
Um dein Passwort zu ändern, musst du die Felder Neues Passwort, Bestätigung des Passworts und Aktuelles Passwort ausfüllen und anschließend auf Absenden klicken.
Spoiler für: 3. Einstellungen
3.1 Persönliche Einstellungen
Mitglieder/Administratoren dürfen mich per E-Mail kontaktieren
Hier kannst du einstellen, wie du für andere Mitglieder erreichbar sein möchtest. Wählst du bei der E-Mail - Kontaktierung "Ja", so wird deine E-Mail für Administratoren angezeigt; nicht aber für normale Mitglieder. Wählst du bei den PN-Benachrichtungen "Nein" aus, so können dir normale Mitglieder keine PNs schicken.

Verberge meinen Online-Status
Wenn du hier "Ja" auswählst, so wird dein Name bei den angemeldeten Usern ganz unten auf der Forenübersicht nicht mehr angezeigt. Du bist also "unsichtbar". Administratoren können dennoch sehen, dass du angemeldet bist, normale User jedoch nicht.

Benachrichtige mich über neue Nachrichten
Wählst du hier "Ja", so wirst du per E-Mail informiert, wenn du eine neue, private Nachricht erhälst.

Öffne ein Benachrichtigungsfenster bei neuen, privaten Nachrichten
Wählst du hier "Ja", so erscheint ein kleines Fenster auf deinem Bildschirm im Forum, wenn du eine neue, private Nachricht erhälst.

Meine Sprache
Dieses Feld kannst du nicht ändern. Da wir das deutsche, offizielle WarriorCats- Forum sind, ist bei jedem von uns die deutsche Sprache eingestellt.

Mein Boardstyle
Du kannst hier zwischen dem WarriorCats-Format und dem prosilver-Style wählen. Diese sehen folgendermaßen aus:

>>WarriorCats - Format<<
Bild

>>prosilver-Style<<
Bild

Meine Zeitzone
Dieses Feld musst du nur anpassen, wenn du außerhalb unserer Zeitzone (Mitteleuropäische Zeit UTC +1) wohnst oder zum Beispiel außerhalb dieser Zone Urlaub machst, aber dennoch möchtest, dass die korrekte Uhrzeit im Forum angegeben wird. Zeitzonen kannst du googlen, um immer die korrekte einzustellen, vollkommen egal, wo du dich gerade auf der Welt befindest.

Derzeit ist Sommerzeit
Dieses Feld musst du nach jeder Zeitumstellung aktualisieren, da dir im Forum ansonsten eine falsche Uhrzeit angeben wird. Haben wir aktuell Sommerzeit, so wählst du "Ja" aus, befinden wir uns in der Winterzeit, wählst du "Nein" aus.

Mein Datumsformat
Hier kannst du auswählen, wie dir die zuletzt geschriebenen Beiträge im Forum angezeigt werden sollen. Wähle einfach einmal einige Formate aus und sieh dir anschließend die Forenübersicht an. So kannst du schnell herausfinden, welches Format dir am ehesten zusagt.

3.2 Nachrichten erstellen
Hier kannst du Einstellungen vornehmen, die sich auf die Beiträge beziehen, die du im Forum öffentlich schreibst.

BBCode standardmäßig aktivieren
Hier sollte im Normalfall "Ja" ausgewählt sein. Wenn du "Nein" auswählst, werden Codes in deinen Beiträgen nicht mehr umgesetzt. Möchtest du in einem Beitrag deinen Text beispielsweise zentrieren durch den "center"-Befehl, so wird dein Text nicht zentriert, sondern genau so gepostet, wie du ihn in dem Schreibfeld siehst.

Smileys standardmäßig aktivieren
Ist hier "Ja" ausgewählt, so werden dir die Smileys, die du rechts neben dem Schreibfeld vorfindest, so angezeigt, wie du sie dort siehst. Auch wenn du beispielsweise diesen Smiley " :) " schreibst, so wird er in deinem Post als einer von den gelben Gesichtern angezeigt. Wählst du "Nein" aus, so siehst du die gelben Gesichter nicht mehr als solche und kannst " :) " in deinem Post schreiben ohne, dass dieser Smiley nach dem Abschicken als eines der Gesichter angezeigt wird.
Alternativ kannst du auch immer, wenn du einen Post schreibst, unten bei "Optionen" ein Häkchen bei "Smilies ausschalten" setzen. Dann werden die gelben Gesichter immer nur für diesen einen Beitrag deaktiviert.

Meine Signatur standardmäßig anhängen
Ist hier "Ja" ausgewählt, so wird deine Signatur unter jedem Beitrag, den du abschreibst, zusehen sein. Wählst du "Nein" aus, so wird sie jedoch nicht angehängt. Auch das Anhängen der Signatur kannst du individuell bei jedem einzelnen Beitrag, den du schreibst, einstellen. Hierzu dient der Befehl "Signatur anhängen", welches du unter dem Schreibfeld für einen neuen Beitrag findest.

Mich standardmäßig über Antworten informieren
Hast du hier "Ja" ausgewählt, so erhälst du eine E-Mail, wenn ein anderer User einen Post in einem Thema schreibt, in dem du zuvor ebenfalls einen Post geschrieben hast.

3.2 Anzeigeoptionen ändern
Bild
Diese Felder sind selbsterklärend. Wählst du "Ja" aus, so wird dir das jeweilige Objekt angezeigt. Wählst du "Nein" aus, so wird es dir nicht angezeigt. Diese Optionen beziehen sich nicht nur auf dein eigenes Profil, sondern auf das komplette Forum. Wählst du also zum Beispiel "Nein" aus bei "Avatare anzeigen" aus, so siehst du bei keinem User des Forums mehr den Avatar.
Flash-Animationen sind animierte Bilder. Einige User haben beispielsweise Avatare, auf welchem ein Tier/Mensch blinzelt. Wählst du bei den Flash-Animationen "Nein" aus, so wird dir dieses Blinzeln nicht angezeigt.

Bild
Hier kannst du auswählen, welche Themen/Beiträge du sehen möchtest und in welcher Reihenfolge sich diese befinden sollen. Standardmäßig sollten diese Einstellungen, wie auf dem Bild aussehen. Dann werden dir alle Themen und Beiträge angezeigt, die Themen werden so geordnet, dass jene, die am aktivsten sind, sich immer ganz vorn befinden und die Beiträge sind so geordnet, dass sich der neueste ganz hinten befindet.
Spoiler für: 4. Private Nachrichten
Dieser Punkt bezieht sich auf das Versenden und das Verwalten von Privaten Nachrichten.

4.1 Neue Nachricht erstellen
Bild
1. Hier trägst du den Benutzernamen des Users ein, an den du eine Nachricht senden möchtest.
2. Klicke hier, um den Benutzernamen hinzuzufügen. Klickst du nicht auf "Hinzufügen", kannst du deine Nachricht nicht verschicken.
3. Trägst du bei 1. einen Nutzernamen ein, klickst dann hier und verschickst deine Nachricht, so kann der User, den du mit [BCC] eingetragen hast, die PN ebenfalls sehen. Er kann sehen, an wen du die PN geschickt hast. Der User, den du mit "Hinzufügen" eingetragen hast, erhält die PN, kann jedoch nicht sehen, dass ein weiterer User die PN ebenfalls erhalten hat.
BCC ist die Abkürzung für das englische Blind Carbon Copy und bedeutet auf deutsch soviel wie Blindkopie.
4. Wählst du hier eine Gruppe aus und verschickst eine PN, so erhält jeder User dieser Gruppe deine Nachricht.
5. Hier kannst du ein Symbol auswählen, das dann neben dem Betreff deiner PN angezeigt wird.

4.2 PN-Entwürfe verwalten
Schreibst du eine Private Nachricht, so kannst du sie auch als Entwurf speichern, anstatt sie sofort abzuschicken. Hier kannst du all deine PN-Entwürfe sehen, bearbeiten oder löschen. Zum Löschen wählst du das kleine Viereck rechts hinter dem gewünschten Entwurf aus und klickst anschließend unten auf "Markierte löschen".

4.3 Posteingang
Hier findest du die PNs, die du erhalten hast. Du kannst bis zu 250 Nachrichten aufbewahren. Ist das Wort "Posteingang" fett gedruckt und dahinter befindet sich in Klammern eine Zahl, zum Beispiel eine 2, so bedeutet das, dass sich in deinem Posteingang zwei neue Nachrichten befinden, die du noch nicht gelesen hast.

4.4 Postausgang
Hier siehst du Nachrichten, die du selbst verschickt hast, die aber von dem Empfänger noch nicht gelesen wurden. Nachrichten in diesem Ordner kannst du nachträglich noch bearbeiten oder löschen. Löschst du sie, so sieht der Empfänger zwar, dass du ihm eine Nachricht geschrieben hast, er kann sie jedoch nicht mehr öffnen.

4.5 Gesendete Nachrichten
Hier befinden sich alle Nachrichten, die du verschickt hast und die der Empfänger bereits gesehen hat. Schreibst du eine PN an mehrere User gleichzeitig und nur einer davon liest sie, so wandert die Nachricht trotzdem vom "Postausgang" zu den "Gesendeten Nachrichten" und du kannst sie nicht mehr verändern.

4.6 Regeln, Ordner und Einstellungen
Du hast die Möglichkeit verschiedene Ordner für deine Privaten Nachrichten zu erstellen oder Regeln aufzustellen, die festlegen, in welchen Ordner eine PN verschoben werden soll, schon bevor du sie überhaupt bemerkt hast.
Bild
1. Möchtest du zum Beispiel einen Ordner haben, in dem alle Nachrichten von den Usern auf deiner Freundeliste abgelegt werden, so musst du zunächst einen entsprechenden Ordner erstellen. Tippe zum Beispiel "Meine Freunde" ein und klicke auf "Hinzufügen". Du findest nun links in der Spalte unter dem Postausgang deinen neuen Ordner "Meine Freunde".
2. Wenn du den Ordner doch umbenennen möchtest, zum Beispiel in "Meine Forenfreunde", so wähle hier den erstellten Ordner aus, tippe in das Feld darunter den neuen Titel ein und klicke auf "Umbenennen".
3. Hier kannst du Ordner löschen und entscheiden, ob die darin enthaltenden PNs ebenfalls gelöscht werden sollen oder aber in einen anderen Ordner verschoben werden sollen. So wird nur der ausgewählte Ordner gelöscht. Die darin enthaltenden PNs befinden sich aber dennoch in dem anderen, ausgewählten Ordner.
4. Hier kannst du aussuchen, was mit Nachrichten geschehen soll, wenn ein Ordner voll ist. Du kannst entweder auswählen, dass jedes Mal, wenn du eine neue PN erhälst, die älteste aus dem Ordner gelöscht wird oder, dass eine PN in einen anderen Ordner verschoben wird. So wird keine PN gelöscht.

Bild
Damit PNs, die du von deinen Freunden erhälst, direkt in dem Ordner "Meine Freunde" abgelegt werden, musst du dafür eine Regel definieren,
wie die auf dem Bild. Das hier ist nur ein Beispiel. Du kannst noch viele andere Regeln definieren, um dein Postfach optimal zu verwalten.
Probiere die Möglichkeiten einfach einmal aus.
Spoiler für: 5. Benutzergruppen
Diese Einstellungen sind für normale User nicht relevant und können nicht verwendet werden.
Spoiler für: 6. Freunde/Ignorierte
6.1 Freunde verwalten
Klickst du bei dem Profil eines Users auf "Zu den Freunden hinzufügen", so wird dieser nun in der Liste "Deine Freunde" angezeigt. Alternativ kannst du auch einen Usernamen in dem Feld "Freunde hinzufügen" einen Usernamen eingeben und dann unten auf "Absenden" klicken. Der eingetippte User ist nun in deiner Freundeliste zu finden, sofern du einen korrekten Usernamen eingegeben hast.
Klickst du auf "Nach einem Mitglied suchen" so öffnet sich die Mitgliedersuche. Auch hier kannst du nun wie gehabt einen Usernamen etc. eingeben und nach ihnen suchen. Hast du den entsprechenden User gefunden, wählst du das kleine Viereck vor seinem Namen aus und klickst unten rechts auf "Markierte auswählen". Die ausgewählten Usernamen erscheinen nun in dem Feld "Freunde hinzufügen". Klicke auf "Absenden", um sie auf deine Freundeliste zu setzen.

6.2 Ignorierte Mitglieder verwalten
Möchtest du die Beiträge eines bestimmten Mitglieds nicht mehr lesen, so kannst du es ignorieren. Klicke dafür entweder im Profil des jeweiligen Users auf "Zu den Ignorierten Mitgliedern hinzufügen" oder tippe den Namen des Users in das Feld "Weitere Mitglieder ignorieren" ein. Alles funktioniert genauso, wie bei dem Hinzufügen von Freunden".
Du kannst die Posts von ignorierten Mitgliedern nicht lesen. Dir wird allerdings ein Hinweis angezeigt, dass ein von dir ignoriertes Mitglied Posts geschrieben hat. Dieser sieht dann so aus:
Bild
Klickst du auf "Beitrag anzeigen", wird dir dieser Beitrag dennoch angezeigt.
Spoiler für: 7. Galerie
7.1 Persönliche Einstellungen
Bild
1. Wählst du bei diesen Optionen "Ja" aus, so bedeutet das, dass du bei deinen selbst hoch geladenen Bildern, bei deinen Lieblingsbildern und bei Bildern, die du selbst kommentiert hast, per E-Mail benachrichtigt wirst, wenn dort ein anderer User einen Kommentar schreibt.
2. Exif ist ein Dateiformat. Wähle hier einfach "Ja" aus, damit dir auch Bilder dieses Dateiformats in der Galerie angezeigt werden.

7.2 Benachrichtigungen verwalten
Klickst du unter einem Bild in der Galerie auf "Bild beobachten", so wird dir dieses Bild hier angezeigt und du wirst benachrichtigt, wenn neue Kommentare bei diesem Bild geschrieben werden.

7.3 Lieblingsbilder verwalten
Klickst du unter einem Bild in der Galerie auf "zu den Lieblingsbildern hinzufügen", so wird dir das Bild hier angezeigt.
Wolkige Fotos
Benutzeravatar
Colpevole
Member of StarClan
Beiträge: 1150
Registriert: 2. Sep 2014, 15:46
Geschlecht: Kater
Avatar von: MIR ALLES MEINS
Wohnort: SINN-Teamspeak: Außenseiter-Lobby

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Colpevole » 18. Jun 2019, 20:47

Die Lesezeichenfunktion
Hi liebe Leute!
Da im Moment sehr viele Vorschläge auf Abonennten gemacht werden, die der Lesezeichenfunktion ähneln und dort oftmals gesagt wurde, dass viele von dieser Funktion gar nichts wissen. Deshalb dachte ich mir mal, dass ich versuche euch die Lesezeichenfunktion ein wenig zu erklären^^

Was macht die Lesezeichenfunktion? Was bringt es diese zu benutzen?
Die Lesezeichen funktion ähnelt einem Abo. Wenn ihr ein Thema mit einem Lesezeichen versteht, dann sticht es nocheinmal heraus und ist wie abonniert.

Wo finde ich die Lesezeichenfunktion denn eigentlich??
Die Lesezeichenfunktion befindet sich ein einem Thema. Wenn ihr jetzt beispielsweise in meinem Thema hier seit oder in einem anderen völlig egal, dann scrollt einfach ganz nach unten. Dort ist ein dunkelgrauer Balken.
In diesem Balken gibt es unendlich viele Links "Foren-Übersicht", "Thema-Beobachten" und unter anderem auch "Lesezeichen setzen". Ich hab euch einen Screenshot gemacht, damit ihr seht wo genau ihr schauen müsst^^

Bild

Wenn ihr dort draufklickt habt ihr das Thema sozusagen 'abonniert'.

Ja gut, aber wie weiter? Wo kann ich meine Themen mit Lesezeichen anschauen und verwalten?
Das ist relativ einfach. Ihr müsst hochscrollen und oben auf "Profil" klicken. Dort kommt ihr gleich zum sogenannten "Einstieg". Wenn ihr dort seid seht ihr auf der rechten Seite mehrere Auswahlmöglichkeiten. Dort steht z.B. "Übersicht", "Benachrichtigungen verwalten" und unter anderem eben auch "Lesezeichen verwalten". Wenn ihr dort drauf klickt könnt ihr eure Lesezeichen verwalten. Dafür habe ich ebenfalls, um es genauer zu machen, einen Screenshot angefertigt.

Bild

Dort stehen eure ganzen Themen aufgelistet, die mit Lesezeichen versehen sind. Geordnet sind die Themen erst nach Setzung des Lesezeichens. In meinem folgenden Screenshot habe ich mein Lesezeichen erst im Thema "Rate the Avatar" und danach in "Guter Ava, böser Ava" gesetzt. Deshalb die Anordnung. Wir jetzt in einem der unteren Themen ein neuer Beitrag geschrieben rutscht das Thema nach oben. Ich kann euch mit zwei Screenshots zeigen wie das aussieht:

Bild
Bild

Und wenn ich ein Thema nicht mehr bei den Lesezeichen haben möchte?
Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ihr bleibt dort wo wir jetzt waren und regelt es über euer Profil. Ihr sucht euch das Thema heraus, welches ihr nicht mehr verfolgen wollt. Dort macht ihr hinten in das Kästchen ein Häckchen. Danach drückt ihr auf "Markierte Lesezeichen Entfernen" und anschließend werdet ihr gefragt ob ihr das wirklich wollt. Wenn ihr auf 'Ja' klickt ist das Thema weg und das Lesezeichen nicht mehr dort.
Dazu ein Screenshot:
Bild

Oder ihr macht es genau gleich wie das setzen von Lesezeichen. Ihr geht auf das Thema, scrollt runter und klickt dort auf "Lesezeichen entfernen". Das habe ich euch auch nochmal als Screenshot genauer dargestellt:

Bild

Ich hoffe jetzt, dass euch die Lesezeichenfunktion ein wenig vertrauter gemacht wurde und ihr vielleicht auch etwas damit anfangen könnt. Danke, dass ihr euch das durchgelesen habt und wenn ihr noch Fragen habt, stellt sie doch einfach im Support oder gleich hier^^
lg
Bild
RAT IRL is human trash
searching the internet for coffee & coconuts
Coffee © KareBare
Benutzeravatar
Twigleaf
Deputy
Beiträge: 5514
Registriert: 21. Jan 2010, 17:01
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Wyrd
Abwesenheit: 21.08. - 24.08. /01.09 - 15.09
Wohnort: Tomorrowland, Hogwarts, Narnia, Middle-Earth, Alagaësia, Disneyland, Netherlands <3
Kontaktdaten:

Re: Profilbezogene Guides

Beitrag von Twigleaf » 13. Aug 2019, 17:46

[Tutorial] Avatare mit dem Kitten-Maker & Bildgröße

[ehemaliger Thread von Snowfur]


Hallo hallo und willkommen bei Snowfurs Tutorial rund um Avatare mit dem Kitten Maker.

In diesem Tutorial wird dir außerdem erklärt:
  • wo du ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm herbekommst,
  • wie du mit dem Kitten-Maker einen Avatar erstellst
  • wie du die Größe von Bildern ändern kannst
Na wenn das nichts ist!
Und los geht's ^^


1. Was ist der "Kitten Maker" und wo finde ich ihn?
Sicherlich hast du schon viele der süßen Zeichentrickkätzen gesehen, die hier einige als Avatar haben. Mein Bild ist auch mit dem Kitten-Maker entstanden. Es ist ein kleines Programm, mit dem man sich selbst sein Kätzchen zusammenstellen darf.

Die Zeichnungen der Kätzchen stammen von der sehr talentierten Anna Larsson, die auch unter dem Namen "Kamirah" bekannt ist. Wenn du mehr von ihren tollen Bildern sehen möchtest, besuche einfach ihre Galerie auf Deviantart --> http://kamirah.deviantart.com
Man darf die Bilder des Kitten-Makers verwenden aber nur, wenn man auch in seiner Signatur auf ihre Seite verlinkt!

Du findest den Kitten Maker hier:
http://dolldivine.com/kitten.html

Doch wie geht es nun los?
Zunächst brauchst du mal ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem du arbeiten kannst (Gimp, Photoshop, Pain Shop, Corel, IrfanView...)


2. Das Grafikprogramm runterladen
In diesem Schritt wird dir erklärt, wo du ein kostenlosen Grafikprogramm herbekommst mit dem du die Bildgröße ändern kannst.
Solltest du schon ein Grafikprogramm wie Gimp, Photoshop, PainShop Pro oder so haben, kannst du diesen und den 2. und 3. Schritt überspringen und mit Schritt 4 weitermachen. :)

Wir machen es mal mit dem Beispiel IrfanView 4.
  • Lade dir das Programm kostenlos hier runter: http://www.chip.de/downloads/IrfanView_12998187.html
  • Klicke dazu auf "Zum Download" und dann "Download Server Chip Online". Der Download sollte dann nach kurzer Zeit automatisch starten.
  • Speichere die Datei auf deinem PC so, dass du sie leicht wiederfindest. Beispielsweise auf deinem Desktop.

3. Das Programm installieren und starten
Nach dem Runterladen musst du die Datei ausführen, indem du doppelt auf die Datei "iview425g_setup.exe" klickst. Keine Angst, es sind keine Viren drin und auch keine sonstigen schädlichen Programme.
  • Klicke doppelt auf die runtergeladene Datei z. B. "iview425g_setup.exe"
  • Folge den Answeisungen auf dem Bildschirm und installiere das Programm.
  • Danach solltest du unter "Start" --> "Programme" --> IrfanView das Programm starten können.

4. Erstelle deine Katze mit dem Kitten maker
Besuche die Seite
http://dolldivine.com/kitten.html und erstelle dort deine Katze.


Die Knöpfe auf der Linken Seite öffnen rechts ein Menü mit verschiedenen Möglichkeiten, deine Katze zu ändern. Klicke auf die Knöpfe rechts, um Dinge an deiner Katze zu verändern (Schnauze, Augen, Farben...)

Wenn du auf "Show" klickst, kannst du dir die Vorschau deiner Katze ansehen. Mit einem Klick auf "Print" kannst du die Katze auf deinem Drucker ausdrucken.

Willst du das Bild auf deinem Computer speichern, kannst du die "Druck"- Taste auf deiner Tastatur drücken. Du findest sie über der "Einfügen"-Taste.


5. Füge das Bild in dein Grafikprogramm ein und "schneide" deine Katze zu
Nun brauchst du ein Bildbearbeitungs, bzw. Grafikprogramm wie Photoshop, Paint Shop Pro oder die kostenlosen Programme GIMP oder IrfanView. Im Beispiel verwende ich IrfanView, aber es funktioniert bei anderen Programmen ähnlich.
  • Öffne dein Grafikprogramm. (z. B. "Start" --> "Programme" --> "IrfanView".)
  • Dort wählst du dann "Bearbeiten" und "Einfügen" aus und das Bild des Kitten Makers sollte dort erscheinen.
    Achtung: Bei IrfanView musst du eventuell zuerst unter "Options" und "chose language" die Sprache auf Deutsch stellen!
  • Wähle nun mit der Maus den Teil des Kätzchens, den du als Avatar haben möchtest. Halte die Maustaste gedrück und ziehe einen Kasten um die Stelle.
  • Wähle dann "Kopieren"
  • Anschließend wählst du "Bearbeiten" --> Anzeige löschen. Das Bild wird wieder schwarz.
  • Nun gehst du unter "Bearbeiten" und wählst wieder "Einfügen". Die verkleinerte, zugeschnittene Stelle deines Avatars sollte eingefügt werden.

6. Passe die Größe des Bildes an!
So wie dein Bild jetzt ist, kann es aber sicherlich noch nicht als Avatar durchgehen. Im Forum dürfen nämlich nur Bilder verwendet werden, die Maximal 100 Pixel breit und 150 Pixel hoch sind.
Außerdem dürfen sie von der Dateigröße her nicht mehr als 24.41 KiB betragen.

Was machen wir also?
Wir verkleinern das Bild erst einmal :)
  • Gehe auf "Bild" und "Bildgröße ändern"
  • Gib dort bei "neue Größe" unter "Breite" zum Beispiel 100 Pixel ein. Du wirst sehen, dass die Höhe automatisch angepasst wird. Achte darauf, dass die Höhe nicht über 120 Pixel geht. In meinem Beispiel war die Höhe 125 Pixel groß. Das passt nicht ganz, also geben wir da 120 ein. Dann bestätigen wir das mit OK.
  • Das Bild wurde verkleinert.

7. Speichere deine Datei!
Jetzt müssen wir das Bild noch speichern.
  • Klicke auf "Datei" und wähle "Speichern unter"
  • Wähle einen Ort, wo du das Bild schnell wiederfindest.
  • Gib der Datei einen passenden Namen. ACHTUNG: Bei "Speichern als Dateityp" musst du "JPG" oder "PNG" oder "GIF" auswählen. Du darfst NICHT BMP benutzen, da das Bild sonst physikalisch zu groß wird und nicht als Avatar geht.
  • Wähle also am besten erst einmal bei "Dateityp" "GIF" aus.
  • Speichere das Bild.
8. Stelle das Bild als deinen Avatar ein
Nun musst du dem Forum sagen, dass es dieses Bild als Avatar verwenden soll.
  • Gehe nun ins Forum und wähle dort "Profil" aus.
  • Im Profil wähle neben "Einstieg" "Profil" aus.
  • Dort wählst du "Avatar ändern".
  • Bei dem Eintrag "Von deinem Rechner hochladen" wählst du "Durchsuchen" und suchst dann die Datei auf deinem Computer. Du wählst sie aus und klickst dann auf "öffnen".
  • Klicke dann auf "Absenden".
  • Fertig :) Naja noch nicht ganz!

9. Schreibe in die Signatur, woher das Bild kommt!
Nun musst du noch in deiner Signatur eintragen, von wo du das Bild hast. Sonst ist es nämlich illegal!
  • Im "Profil" wähle" Signatur ändern"
  • Gib dort so etwas in der Art ein

    Code: Alles auswählen

    [i]Avatar generiert mit dem "Kitty Maker" von Kamirah --> http://kamirah.deviantart.com/art/Kitten-Maker-129975652[/i]
    
  • Speichere deine Signatur.
Wenn alle Größen stimmen, sollte das Bild nun angezeigt werden.
Viel Spaß!

:)
Bild
________________

May your heart
be your guiding key.
- Kingdom Hearts

________________

Luilein <3 | #Mentos
Gaming | Instagram


Catpic © Foxface-x3
Antworten

Zurück zu „Support & Guides“