Eigenartige Haustiere

In diesem Unterforum geht es um Tiere.

Moderatoren: Warrior, Deputy, Leader

Krähenschatten

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Krähenschatten » 20. Jan 2017, 15:04

Username: Krähenschatten
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: einen Nova Scotia Duck Tolling Retriever Mischling
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: -

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Finde ich absolut grauenvoll. Wieso hält man sich undomestizierte Tiere im Haus?
Wildtiere sind keine Kuscheltiere, Haustiere zwar auch nicht, aber besonders die undomestizierten Tiere sind keinesfalls für Menschen geeignet.
Sie sind wilde Tiere, sie haben krassere Instinkte als ihre domestizierten Geschwister, und sie haben ein anderes Verhalten als Hund, Katze und Co.
Während Hunde, Katzen, Nager etc. ohne den Menschen nicht bis kaum überleben können, weil sie größtenteils auf den Menschen angewiesen sind, sind Wildtiere Profis im Überleben.
Sie als Haustier zu halten ist so ziemlich das Schlimmste nach Abschießen und Jagen, was man mit Wildtieren machen könnte.
Solche Menschen, die die halten, gehören weggesperrt.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein.
Wenn ja welches und wieso?: Ich möchte keinem Wildtier die Freiheit rauben.
Wenn nein wieso?: Oben genannte Gründe.

- Teufel
Benutzeravatar
Kristallblitz
Jungkatze
Beiträge: 130
Registriert: 8. Apr 2015, 18:12
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Mir
Wohnort: Überall und nirgendwo

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Kristallblitz » 22. Apr 2017, 20:19

Username: Kristallblitz
Hast du ein Haustier?: Nein
Wenn ja welches?: -
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: Eine Katze wäre schön, aber wir wohnen im 1. Stock, das ist nicht ganz so ideal...

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Ich finde das diese Leute Tierquäler sind und sich lieber ein normales Haustier anschaffen sollten (Hund, Katze, Hamster...), weil Tiger, Krokodile etc. in die Wildnis gehören!
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein, auf keinen Fall!
Wenn ja welches und wieso?: -
Wenn nein wieso?: Weil diese Tiere wie gesagt in die Wildnis gehören, und sie sich als Haustier bestimmt auch nicht sonderlich wohl fühlen.
BildBY ME

"Der Mensch. [...] er ist so auf die Zukunft fixiert, dass er die Gegenwart nicht genießt. [...] Er lebt so, als ob er nie sterben würde und schließlich stirbt er, ohne jemals richtig gelebt zu haben"
-Tenzin Gyatso

Im Moment ziemlich inaktiv ;)
Benutzeravatar
Keats
Krieger
Beiträge: 325
Registriert: 18. Mär 2017, 11:47
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: BlueMoon
Wohnort: Noah‘s Ark Circus

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Keats » 6. Mai 2017, 09:39

Username: Otaku
Hast du ein Haustier?: Mehrere
Wenn ja welches?: Hund, Katze, vier Meerschweinchen
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: /

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Ich finde es schlecht, ausser das Tier lebt einigermaßen artgerecht und würde in der Wildnis nicht überleben können
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Kommt drauf an
Wenn ja welches und wieso?: Ich würde es nicht wollen, weil ich es nicht quälen wollen würde, aber ich liebe Elche und Ziegen
Wenn nein wieso?: /
I write sins not tragedies.
Bild
Benutzeravatar
Lastochka
Member of StarClan
Beiträge: 942
Registriert: 8. Apr 2014, 18:20
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: seit 3. Januar 2010 wohl hier im Forum

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Lastochka » 7. Sep 2020, 12:30

Username: Lastochka
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: Kanarienvögel
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: Inzwischen hatte ich recht viele verschiedene Tiere und hätte gerne noch mehr. Momentan vor allem 1-2 Hunde. Jedoch habe ich weder Zeit noch Platz dafür. Von daher würde ich darauf verzichten.

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Ich halte davon nicht sonderlich viel. Meistens ist es doch eh nicht mehr als ein Statussymbol. Insbesondere bei jenen, in denen sie wirklich IM Haus leben. Ein Tiger hat da einfach nichts verloren und dabei sollte es auch bleiben. Artgerechte Tierhaltung sollte immer Voraussetzung sein und die meisten Bürger können dies bei Wildtieren nicht bieten. Da gehört viel Fachwissen, ausreichend Platz und ein geeignetes Gehe dazu. Wenn jemand sonst wie viele Hektar Wald zur Verfügung hat und eine entsprechende Schulung genossen hat, kann er sich da meinetwegen ein Wolfsgehege aufbauen oder so. Ähnlich wie ein Wildpark. Wenn dies nicht gegeben ist, dann soll man es lassen. Dabei sollte einem bewusst sein, dass diese Tiere eben auch nicht die klassischen Kuscheleigenschaften von Haustieren aufweisen. Außerdem sollte auch klar sein, dass selbst dafür nicht jedes Tier geeignet ist.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein.
Wenn ja welches und wieso?: //
Wenn nein wieso?: Ich habe weder das nötige Wissen, noch den Platz solchen Tieren ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Und solange man Letzteres nicht kann, soll man die Finger von Lebewesen lassen. Egal ob es nun ein Haus- oder Wildtier ist.
Darkin
Wiki-Moderator
Beiträge: 1365
Registriert: 13. Jan 2018, 15:05
Geschlecht: Kater

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Darkin » 7. Sep 2020, 15:47

Username: Darkin
Hast du ein Haustier?: nicht mehr seit ich ausgezogen bin
Wenn ja welches?: meine Familie hat einen Hund
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: ich wuerde gerne spaeter selbst einen Hund bei mir haben, eventuell auch andere Tiere, da ich ebenso mit Nagern und Katzen im Haus aufgewachsen bin. Wenn ich irgendwann den Platz, die Zeit und das Geld fuer die Pflege habe, wird das schon. Und es kommt natuerlich auch auf die Gegebenheiten an - es kann gut sein, dass ich nie die Zeit fuer einen Hund haben werde und das ist okay, dann wird es wohl ein anderer tierischer Mitbewohner.

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Es kommt wirklich ganz darauf an. Ich bin der starken Meinung, dass Tiere nicht fuer uns da sind. Deshalb bin ich zum Beispiel auch gegen kommerzielle Zucht von Haustieren. Wenn wir also als Grundlage sagen, dass die Tiere nicht gezuechtet und verkauft wurden, ist es mir schnurze, was fuer ein Tier das ist. Es gibt genug "wilde Tiere", die beispielsweise eine Verletzung hatten, von Menschen versorgt wurden und sich dann so an die Menschen gewoehnt haben, dass man sie gar nicht wieder in die Wildnis lassen koennte. Ebenso Tiere mit Behinderungen etc die in der Wildnis direkt sterben wuerden. Natuerlich muss fuer solche besonderen Tiere einiges organisiert werden, die koennen ja nicht einfach wie ein Hund in deiner Wohnung rumlaufen oder in einem Kaefig leben. Wenn das aber alles artgerecht geregelt werden kann sehe ich nicht wieso ich alleine wegen der Art des Tieres etwas dagegen haben sollte. Ich bin genauso gegen die Haltung von Zucht-Hunden wie ich gegen die Haltung von Zucht-Tigern bin. Ich bin absolut der Meinung, dass Leute in der Lage sein koennen, adequat fuer solche Tiere zu sorgen. Wenn das Tier aus der Wildnis kommt und weiterhin dort ueberleben kann, sollte es aber immer das Ziel bleiben, es wieder auszuwildern.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Wenn ich die Zeit und den Platz haette, wuerde ich gerne fuer ein Tier sorgen, was nicht mehr ausgewildert werden kann. Ich wuerde mir jedoch niemals eines kaufen oder explizit danach suchen. Und ich kann hier natuerlich nicht verneinen, dass ich kein Fantasiebild habe von Fuechsen oder sonstigen Tieren. Ich weiss noch, ich habe lange Youtube Videos geguckt, von Leuten, die domestizierte Fuechse halten und ich war total fasziniert. Das Wohlergehen des Tieres und meine moralischen Werte sind mir da aber doch mehr wert. :')
Wenn ja welches und wieso?: -
Wenn nein wieso?: siehe oben
ehemals Aluco, Eelkit
Bild
© Winterengel
Benutzeravatar
Träumerpfote
Rumtreiber
Beiträge: 2807
Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: TräumerClan (in der Schweiz)

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Träumerpfote » 8. Sep 2020, 12:21

Username: Träumerpfote
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: Katzen
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: /

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Es ist etwas fragwürdig, ob diese dann überhaupt artgerecht gehalten werden können. Beispielsweise so grosse Tiere wie ein Löwe benötigen ja einiges an Platz und Auslauf, das hat doch keiner Zuhause, ausser man wohnt in einem Zoo. Daher wäre ich wohl eher skeptisch, wenn mir jemand sagt, er habe in seiner Wohnung ein Löwe XD (vielleicht ja ein Plüshtier^^)
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein
Wenn ja welches und wieso?: /
Wenn nein wieso?: Einerseits muss man da sicher sehr vorsichtig sein und benötigt viel Platz / viel Pflege / viel Vorsicht oder was auch immer und das wäre mir dann schlicht weg zu viel. Ich bin unter anderem deshalb ein Katzenfan, weil sie so pflegeleicht sind und meine Wohnung der Katze auch alles bieten kann, was sie braucht. Bei einem Haustier geht auch immer sehr viel Verantwortung mit einher und ich glaube, bei einem Wildtier wäre mir das einfach eine zu grosse Verantwortung.
Leb dein Leben

Bild
+Ava by Fírnen. Danke!

ida

Bild
von Wyrd/Professor Ira
Benutzeravatar
Simsalabim
Elder
Beiträge: 1769
Registriert: 16. Feb 2018, 17:55
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Parzival
Wohnort: Zamonien

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Simsalabim » 8. Sep 2020, 13:40

Username: Simsalabim (aktuell Abra Kadabra)
Hast du ein Haustier?: Ja, zwei Katzen und wir haben noch Hühner
Wenn ja welches?: Oh, ja, also zwei Katzen und Hühner xD
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?:
Auch wenn ich welche habe, wünsche ich mir trotzdem noch andere. Manchmal wäre ein Hund auch ganz nett, und ich fände auch Ziegen oder Schafe toll (zählen die noch als Haustiere?). Letzere natürlich auf einer großen Wiese/Weide mit viel Platz und allem.
Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Das finde ich nicht gut. Ein Mensch kann wilden Tieren nie diese Art von Haltung geben, die er in der freien Natur gewohnt wäre. Widle Tiere sind nicht domestiziert, sie brauchen ihre Freiheit. Eine Privatperson kann dem nicht gerecht werden, ich persönlich finde das tatsächlich sehr verantwortungslos und definitiv nicht in Ordnung. Klar, ein Tiger ist schon cool, aber er ist kein Kuscheltier. Und abgesehen davon, sind wilde Tiere auch einfach gefährlich. Nicht, weil sie aggressiv sind, sondern weil wir ihre Sprache nicht verstehen und wir deshalb falsche Signale aussenden können, sie provozieren können oder sie vielleicht auch nur mit uns spielen wollen.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein, aus oben genannten Gründen. Wildtiere sind am Besten in der Natur aufgehoben.
Wenn ja welches und wieso?: /
Wenn nein wieso?: Habe ich ja oben schon ausführlich erklärt xD


>> Sim/Abra
»Teil des Schiffs, Teil der Crew«
Bild

poesie | photos
Bild
Besen © Wyrd | Schiff © Cangea
Benutzeravatar
Butler
Apprentice
Beiträge: 2050
Registriert: 24. Jul 2016, 17:26
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Doctor
Wohnort: Hessen

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Butler » 8. Sep 2020, 15:41

Username: Butler
Hast du ein Haustier?: Ja, eine einjährige Katze namens Milou.
Wenn ja welches?: s.o.
Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...):
Also für mich ist es schon einmal ganz wichtig, zwischen Haustierhaltung und Wildtierpflege zu unterscheiden. Exotische Groß,Tiere als Haustier zu halten, ist weder artgerecht, noch ungefährlich. Es schadet dem Tier und möglicherweise auch dem Menschen. Zudem benötigt das Tieŕ auch Artgenossen, mit denen es interagieren kann.
Wildtierpflege bezieht sich darauf, ein Tier temporär aufzunehmen, um es aufzupäppeln (wenn es z.B. von der Mutter verstoßen wurde) und auf die Wildnis vorzubereiten. Dies übernehmen ja hauptsächlich bestimmte Organisationen. Das finde ich vollkommen in Ordnung. Ich weiß nicht, wer von euch juniperfoxx auf Instagram kennt, dass ist auch eine Privatperson, die Wildlife Rescue betreibt. An sich okey und ich schaue mir den Content auch echt gerne an, allerdings finde ich persönlich etwas zu übertrieben, dass die Füchse auch im Bett schlafen und so, weil sie damit doch sehr in die Schublade "Haustiere" gesteckt werden.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?:
Als Haustier nein. Wildlife Rescue könnte ich mir vorstellen, doch habe ich weder Zeit, noch Platz, noch Geld dafür :D
Wenn ja welches und wieso?: //
Wenn nein wieso?: s.o.
"Lass deiner Seele
Flügel wachsen
und deinen Träumen
den freien Lauf."

Ehemals Baumpfote1 | Baumpfote | Mairi
est. 2011

Spruch
Benutzeravatar
Kagura
Elder
Beiträge: 5516
Registriert: 27. Dez 2011, 19:30
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: mir ♥
Abwesenheit: anwesend!
Wohnort: Helheim
Kontaktdaten:

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Kagura » 8. Sep 2020, 18:08

Username: Kagura
Hast du ein Haustier?: Nein
Wenn ja welches?: /
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: Ja, einen Hund und Kurzkopfgleitbeutler, aber das wird noch ein weilchen dauern.

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Kommt drauf an, was für eigenartige Tiere und wie gut sie als Haustier zu halten sind. Wen man sich mit den Tieren beschäftigt und sich bemüht, ihnen ein gutes Heim zu bieten, spricht da sicher nichts dagegen. Für mich sind Füchse Wildtiere, aber in Russland und den USA gibt es Leute, die Füchse halten - dann aber mit großem Garten, damit die Tiere auch genug Auslauf haben. Tiger, Löwen und andere Wildtiere sind aber nicht zu halten, da finde ich schon Karakals grenzwertig. Und ich glaube, Tiger und Löwen sind nicht legal. Affen finde ich auch nicht gut. Wildtiere gehören in die Wildnis, da finde ich Auffangstationen für verletzte Tiere schon besser, die sie dann auch wieder auswildern. Aber oft werden Tiere ja auch für die Haltung als Haustier gezüchtet, das finde ich dann okay, auch wenn es sich beispielsweise um Exoten handelt.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Kein Wildtier, aber einen Exoten, ja. Ich mag Kurzkopfgleitbeutler sehr gern, sie sind aber in der Haltung mühselig, weswegen ich da noch warten würde, bis ich mir 100 prozent sicher bin, sie gut genug pflegen zu können.
Wenn ja welches und wieso?: Solange es Tiere sind,d ie für die Haltung Zuhause geeignet sind und aus einer vertrauenswürdigen Zucht kommen, finde ich das okay.
Wenn nein wieso?: /
eigentlich als Kagura bekannt

Bild
c) Gepardenfuß

Bild
c) Prof. Silverus

Shattered World
Pünktchen | Herzchen
Benutzeravatar
Engelsblatt
Member of StarClan
Beiträge: 3283
Registriert: 11. Mär 2011, 06:55
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Professor Ira | Wyrd
Wohnort: Vor dem goldenen Himmelstor

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Engelsblatt » 8. Sep 2020, 21:18

Username: Engelsblatt (Annte Light Scibble)
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: zwei Katzen
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: ein Hund fände ich aber auch toll.

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Uff. Ich würde da nochmals etwas Differenzieren wollen. Ich meine, ein Hausschein zu halten ist was anderes als ein Tiger oder Löwe. Und auch ein Affe ist nicht gleich Affe, bspw. Schimpanse oder ein Kapuzineräffchen.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Wer will nicht mit einem Löwen schmusen? o:
Wenn ja welches und wieso?:
Wenn nein wieso?: Ich glaube der Name sagt es schon, ein Wildtier ist kein Haustier. o:
- Ich bin Engelsblatt -

Bild
© Prof. Silverus

»I mean, it's sort of exciting, isn't it, breaking the rules?«
- Hermione Granger


© Prof. Ira
Bild
Benutzeravatar
Lunacy
Königin/Vater
Beiträge: 740
Registriert: 18. Nov 2015, 14:58
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Professor Ira aka Wyrd
Wohnort: Ravenclaw Common room

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Lunacy » 8. Sep 2020, 22:15

Username: Lunacy
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: Katze
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?:

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...):
Ich bin der Meinung, dass ein Tier immer artgerecht gehalten werden sollte. Ein Wildtier wie einen Tiger kann man mit Sicherheit nicht artgerecht als Haustier halten. Allerdings gibt es da auch Unterschiede, wenn man ein Reh großzieht und dieses einfach nicht mehr zurück in die Wildnis will, weil es schon so fixiert ist, ist das ja okay,solange man das Gegenteil akzeptiert und das Tier es so gut wie möglich hat. Man sollte als Besitzer immer zum Wohle des Tieres handeln und nie zum eigenem Nutzen. Das fängt schon bei Katzen an, die Freigänger sein wollen uns beispielsweise nicht rausgelassen werden.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?:
Wenn ja welches und wieso?:
Wenn nein wieso?: Nein. Ein Wildtier ist nicht dazu da, um es in der Wohnung zu halten.
Bild
by Prof. Silverus aka Doctor


Bild
by Prof. Cloudy aka Lafayette

“Or yet in wise old Ravenclaw,
if you've a ready mind,
Where those of wit and learning,
Will always find their kind.”

Bild
by Prof. Siobhan aka Loewe

Geheimidentität außerhalb von Hogwarts: Lunacy
Benutzeravatar
Angelheart
Älterer
Beiträge: 3075
Registriert: 13. Jan 2013, 14:08
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: https://www.deviantart.com/jolifishi

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Angelheart » 8. Sep 2020, 22:20

Also eigenartige Haustiere zu definieren fände ich schon schwierig - hab letztens wen getroffen, der fan das Vögel eigenartige Haustiere sind und da musste ich eindeutig widersprechen. Aber mal schauen. :>

Username: Angelheart
Hast du ein Haustier?: Ja
Wenn ja welches?: Zwei Vögel, Unzertrennliche um genau zu sein
Wenn nein wieso?: -
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?: Also ich habe zwar schon welche, aber gegen nen Hund hätte ich auch nichts einzuwenden. :’D

Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...): Wie gesagt, ich finde es schwierig einzuordnen was "eigenartig" ist. Schlangen zum Beispiel sind ja nicht gerade üblich, aber da weiß ich, dass man die eigentlich ganz gut halten kann. Ich habe auch schon von Leuten gehört die sich Eichhörnchen oder Waschbären oder Füchse halten. Ich sag mal so - solange ein Tier vollends seine Bedürfnisse gedeckt bekommt sehe ich da nicht so ein Problem. Das schließt Tiere wie Löwen, Tiger, Krokodile, etc natürlich aus, weil die einfach nicht glücklich sein können, wenn sie in nem Haus wohnen.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?: Nein.
Wenn ja welches und wieso?: -
Wenn nein wieso?: Ich weiß einfach dass ich in meiner Lebenssituation kein kompliziertes Tier halten könnte und es hier nicht glücklich wäre.
Bild
╔══·•♥•·═════════════╗
We're all stories in the end.
Just make it a good one.

╚════════════·•♥•·═══╝
~ 11th Doctor


Bücherliste

~ ehemals Nightmare & Daenerys
Benutzeravatar
Nachtschwinge
Schüler
Beiträge: 90
Registriert: 14. Aug 2020, 08:40
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Lines: Neku; Coloring: Mistral; vielen Dank :3
Abwesenheit: Für längere Zeit inaktiv

Re: Eigenartige Haustiere

Beitrag von Nachtschwinge » 10. Sep 2020, 10:17

Username:
Nachtschwinge
Hast du ein Haustier?:
Ja
Wenn ja welches?:
Zwei Katzen
Wenn nein wünscht du dir eines und wenn ja welches?:
/
Was haltet ihr von den Leuten, die eigenartige Haustiere haben? (Tiger, Löwen, Krokodile, Affen...):
Solange die Tiere gut gepflegt werden, sie nicht leiden und sie keine Gefahr sind, finde ich es okay.
Würdet ihr auch ein >Wildtier< als Haustier wollen?:
Nein
Wenn ja welches und wieso?:
/
Wenn nein wieso?:
Ich wäre denke ich nicht kompetent genug, um ein Wildtier zu halten. Ich bin nur erfahren mit Katzen, Hunden, Hamstern, Vögeln, Hasen und Meerschweinchen. x3

~Nachtschwinge
Mitglied seit 6. Dezember 2014. :3
Damals war ich Mondglanz1 (Nathy). Wer mich noch kennt, darf mich gerne anschreiben. ^^
~~~
Ich bin offen für neue Freundschaften. :3
Hier ein kleiner Steckbrief über mich. ^-^


Für längere Zeit inaktiv. Weiß nicht wie lange genau, ich muss mich erholen.
Antworten

Zurück zu „Tiere“