Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

In diesem Unterforum geht es um Tiere.

Moderatoren: Warrior, Leader

Darkin
Erfahrener Krieger
Beiträge: 1357
Registriert: 13. Jan 2018, 15:05
Abwesenheit: poste nicht mehr uwu
Geschlecht: Kater
Pronomen: er/ihm
Wohnort: Godsgrave / Manchester, UK
Kontaktdaten:

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Darkin » 3. Mai 2020, 12:39

Habt ihr weitere Namen für euer Tier?
Ja :’D

Wie heißt euer Haustier in echt?
Offiziell Sunshine, aber der akzeptierte Name ist Sunny. Ich wusste gar nicht dass meine Stiefmutti bei der offiziellen Registration Sunshine angegeben hat und nicht Sunny, haha.

Wie nennt ihr es sonst?
Ich persönlich nenne sie meistens Satan. Das ist ein running gag - als wir sie geholt haben wurde uns gesagt dass sie aus dem S Wurf kommt und ihr Name mit S beginnen soll. Da sie pechschwarz ist habe ich direkt gesagt wir sollten Satan nehmen aber meine Stiefmutti war dagegen weil es angeblich ein männlicher Name ist... seriously, das war ihr einziger Grund. Aber ich nenne sie trotzdem meistens Satan da es einfach viel besser passt als Sunny und sie reagiert auch auf beides mittlerweile :’D

Wie seid ihr auf den Namen gekommen?
Das habe ich ja eigentlich in der letzten Frage schon erklärt aber ja. Es ist offiziell der Hund meiner Stiefmutti und ich hatte auch kein Mitspracherecht bei der Auswahl der Rasse, des Namens oder wo wir sie hergeholt haben. Meine Stiefmutti wollte dann halt gerne einen Zwergschnauzer vom Züchter und dort haben wir sie dann hergeholt. Ich glaube den Namen Sunshine hat sie nur offiziell angegeben weil es gehobener klingt und sie aus einer Linie von Show Hunden kommt. Meiner Meinung nach passt zu dem pechschwarzen, von Dämonen besessenen Flausch aber der Name Satan besser!

Eel
ehemals Aluco, Eelkit

Benutzeravatar
Athene
Erfahrener Krieger
Beiträge: 1461
Registriert: 15. Aug 2016, 17:29
Avatar von: picrew avatar maker
Abwesenheit: bis 06.06.
Rufname: Singa, Em, Art, SchnArt, Jungspund (ಠ_ಠ)
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Land of (Schn)Art/Kinderschnarten✨

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Athene » 4. Mai 2020, 10:28

Habt ihr weitere Namen für euer Tier?
Ja, sehr viele xD

Wie heißt euer Haustier in echt?
Offiziell (so steht’s auf der Urkunde) heißt er Teddie, da e ein T-Wurf war. Er heißt aber bei uns Freddie und reagiert auch darauf.

Wie nennt ihr es sonst?
Variationen von Freddie sind vorhanden, z.B. Fredo, Frodo (nachdem mein kleiner Bruder Herr der Ringe geschaut hatte) Fridolin, Frettchen, Fred, Fredd, and others yet to come. Wir sind da ziemlich kreativ xD Kleine Anmerkung: Freddie gehorcht auf alle diese Namen xD Ansonsten nennen wir ihn manchmal: Hund (kreativ ik), Knöpfchen, Knopf, kleiner Großer, Teddie, Bärchen und so was heit. Wenn er böse war, nennt meine Mutter ihn manchmal “Friso”, was der Name des Hundes vom Freund meines Onkels ist. Dieser Hund ist extrem aggressiv und hat Freddie einmal eine relativ stark blutende Wunde verpasst... ja, wir mögen ihn nicht -_-

Wie seid ihr auf die Namen gekommen?
Wie gesagt, Herr der Ringe und noch Variationen von Freddie. Die anderen Namen sind meist aus Langeweile oder Versprechern entstanden :3 Und mit bösen Hunden...

-คгt
»take me to the lakes
where all the poets went to die
i don‘t belong
and, my beloved,
neither do you«

Taylor Swift

Benutzeravatar
Winterblatt
Member of StarClan
Beiträge: 1933
Registriert: 27. Apr 2017, 15:30
Avatar von: Mir
Rufname: Evi, Steve, Winter, Windel
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Unter den eckigen Steinen, FlammenClan-Lager
Kontaktdaten:

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Winterblatt » 22. Jun 2020, 10:21

Winterblatt hat geschrieben:
13. Jun 2017, 09:17
@Nebbia: Wir haben fast gleichnamige Haustiere! *-* Nur bei mir ist Flöckchen der richtige Name. :D
Spoiler für: Katziii
Habt ihr weitere Namen für euer Tier?
Ja

Wie heißt euer Haustier in echt?
Flöckchen

Wie nennt ihr es sonst?
Flocki, Flockilein, Süße, Schöne, Große, meine Kleine, Mausi, Mausilein, Mäuselchen, Schlaftüte, Puschel, Puschelchen, und noch mehr, die ich spontan sage und mir deswegen nicht einfallen, einer nennt sie Schneeflöckchen
Manchmal fallen mir Namen ein, die auch gut zu ihr passen würden, aber umbenennen möchte ich sie auch nicht. :D Da sie schwarz ist Bagheera, zum Beispiel. Bevor sie einen Namen hatte, überlegten wir, sie Kitty Samtpfote zu taufen, haha. :D

Habt noch einen katz-tastischen Tag,
Winterblatt / Leaf ?
Hehe, inzwischen kam ja unsere Mira dazu und da hat sich auch schon einiges angehäuft :3
Spoiler für: Mira
Habt ihr weitere Namen für euer Tier?
Ja

Wie heißt euer Haustier in echt?
Mira

Wie nennt ihr es sonst?
Miiiiira, Miralein, Mausi, Mausilein, Mäuselchen, Mäuschen, Baby, Süße, Kleine, Mirabella, Mirabella van Coon, Mirachen, Zimtrolle, Teufel, Teufeline, Teufelchen, kleines Biest (liebevoll xD)

Benutzeravatar
Sunfly
Krieger
Beiträge: 520
Registriert: 31. Jul 2012, 11:39
Rufname: Sarina
Geschlecht:

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Sunfly » 23. Aug 2020, 19:09

Bei meinen drei Ratten ist es ziemlich ausgewogen, ob ich sie mit ihrem richtigen Namen anspreche oder mit einem der Spitznamen.

Spoiler für: Lumi
Wie heißt euer Haustier in echt?
Lumi (finn. Schnee)
Wie nennt ihr es sonst?
Lumilein/Lümchen, Schneeprinzessin, Chaosratte
Wie seid ihr auf die Namen gekommen?
Verniedlichung (Lumilein/Lümchen), wegen der Bedeutung ihres Namens und ihrem (mittlerweile), komplett weißen Fell (Schneeprinzessin), weil die kleine Dame alles liebend gern tut was verboten ist und am meisten Chaos in die Gruppe bringt (Chaosratte)
Spoiler für: Kivi
Wie heißt euer Haustier in echt?
Kivi (finn. Stein)
Wie nennt ihr es sonst?
Kivilein/Kivchen, Steinchen
Wie seid ihr auf die Namen gekommen?
Verniedlichung (Kivilein/Kivchen), wegen der Bedeutung ihres Namens (Steinchen)
Spoiler für: Savi
Wie heißt euer Haustier in echt?
Savi (finn. Lehm)
Wie nennt ihr es sonst?
Savilein/Savchen, (kleine) Diva, Raubtier
Wie seid ihr auf die Namen gekommen?
Verniedlichung (Savilein/Savchen), wegen ihres Verhaltens, sie lässt sich gerne das essen bringen, schieb den Finger mit dem Pfötchen weg, wenn sie nicht gestreichelt werden mag (anstatt wegzugehen wie andere Tiere) und sie liegt gerne mit ausgestreckten, übereinandergelegten Pfötchen ((kleine) Diva), weil sie die einzige ist die gerne mal den Finger anknabbert oder sich anschleicht und drauf springt, wenn ich meine Hand in den Käfig tue (Chaosratte)

Wobei ganz eigentlich heißen sie Lumi Tiramisu, Kivi Oreo und Savi Cream. Die Zweitnamen hatte ich von der Züchterin übernommen. Aber mittlerweile nenne ich sie nur mit dem Namen die ich mir ausgesucht hatte :3

~ Sun

Benutzeravatar
Angelheart
Apprentice
Beiträge: 4184
Registriert: 13. Jan 2013, 14:08
Avatar von: trinchifurr (instagram), Signatur von Corrupted-Ciphers (dA)
Rufname: Dani
Pronomen: sie / ihr

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Angelheart » 5. Mai 2022, 15:09

Um die Frage im Titel mal zu beantworten: Natürlich, tut das irgendwer nicht? :'D

Habt ihr weitere Namen für euer Tier? Ja
Wie heißt euer Haustier in echt? Bonnie und Clyde
Wie nennt ihr es sonst? Ich hab verschiedene Namen, einmal für die beiden zusammen und dann nochmal einzeln. Ich glaube am allermeisten sage ich einfach 'meine Bebis/Babys' weil sie am Ende des Tages genau das sind. Manchmal nenne ich sie Flamingos, weil sie immer auf einem Bein sitzen, wenn sie schläfrig sind, aber das ist eher selten der Fall.
Ich referre zu ihnen oft als Piepser/Piepsis (es sind Vögel, die piepsen), Flauschis (meistens wenn sie schlafen) oder Schreihälse (sie schreien viel). Bonus: Mein Dad nennt sie oft Zwietschies.
Bonnie nenne ich oft Bonsco oder Bronsco, einfach wegen des B-Lauts, das hat keinen tieferen Sinn. Ganz oft tatsächlich auch Diva, weil sie einfach voll die Diva ist und wenn sie sich wie eine verhält, wird sie auch so genannt.
Clyde wird oft zu "Claus, aus", wenn er Dummheiten macht, weil es sich schön reimt und meine liebsten Spitznamen sind Dummkopf oder Vollidiot. Einfach... weil er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Also er ist schon nicht dumm, aber er denkt nicht besonders weit und bringt sich deswegen gerne in Schwierigkeiten - er hält mich auf Trab. Vielleicht tut er es auch nur, um mir auf die Nerven zu gehen, ich weiß es nicht.
Wie seid ihr auf die Namen gekommen? Haben alle keinen tieferen Sinn. Sie kommen mir einfach in den Sinn und das Meiste habe ich auch oben schon erklärt, glaube ich. XD
Bild
╔══·❧•☙·═════════════════╗
You're entirely bonkers.
But I'll tell you a secret.
All the best people are.

╚════════════════·❧•☙·═══╝
- Alice through the looking glass

Zeichenecke ✎

Benutzeravatar
Fuchsnase Online
Cave Guard
Beiträge: 371
Registriert: 20. Jun 2021, 19:15
Avatar von: cmapca & Sigi Cangea <3
Rufname: Cas | Fox
Geschlecht:

Re: Gebt ihr euren Haustieren mehrere Namen?

Beitrag von Fuchsnase » 5. Jul 2022, 15:51

Habt ihr weitere Namen für euer Tier?
Yes da sind einige, unser armer Hund. xD

Wie heißt euer Haustier in echt?
Unsere Hundedame heißt Akira. (:

Wie nennt ihr es sonst?
- Aki - Pupiii - Pupsie - Fetter Fuchs - Fuchsi - Waschbär - Fetti - Japaner - Nudel - Kringel - Unser Kind xD - Peter

Wie seid ihr auf die Namen gekommen?
Ja naja Aki erklärt sich ja alleine und da sie aussieht wie n großer Fuchs erklärt sich das auch. xD
Mein Freund nennt sie manchmal Waschbär, weil sie oft aussieht wie einer. :D
Japaner naja weil ihre Rasse aus Japan stammt. xD
Kringel weil sie n Kringelschwanz hat und Peter weiß ich nicht aber manchmal kommen solche Namen einfach. xD
Es gibt noch so viele andere Namen aber die meisten vergesse ich wieder. xD

- Fuchs
›Kiss me hard before you go. Summertime sadness.‹
Bild

Antworten

Zurück zu „Tiere“