Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Hier findet ihr alles rund um die 1. Staffel.

Moderatoren: Warrior, Leader, Deputy

Benutzeravatar
MyersAlbtraum
Kätzchen
Beiträge: 47
Registriert: 20. Mär 2017, 17:33
Avatar von: Nesselherz
Abwesenheit: 3.8.2018 - 24.8.2018 USA
Wohnort: Haddonfield, Illinois
Kontaktdaten:

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von MyersAlbtraum » 12. Jul 2017, 16:45

Meiner Meinung nach der Höhepunkt der kompletten Reihe. Zu meinem Bedauern war das auch das letzte richtig gute Buch (Special Adventures ausgenommen).
Das gute an dem Buch ist, dass durchgehend etwas passiert, es wird nie langweilig beim Lesen. Ich denke auch, dass das ein Grund dafür ist, warum ich die zweite Staffel nicht leiden konnte.

Grüße vom MyersAlbtraum :O
Bild
Tatzenschweif und ich <3
Bild von Neku; gemalt von Icy Heart


Bild
by Void


Ich war mal Haselnussstern
Graublüte

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von Graublüte » 28. Jul 2017, 08:52

Ich bin erst fertig mit der ersten Staffel. Ich hoffe, dass mich doch die nächste Staffel auch gefällt. :3 Lese jetzt auf Empfehlung die Special Adventures :wink:
Spoiler für: Stunde der Finsternis
Das Ende finde ich so furchtbar schrecklich und grausam Detailiert wie der Tod von Tigerstern erzählt wird
Zuletzt geändert von BrokenHabit am 26. Jun 2019, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoilerbeschriftung hinzugefügt
Benutzeravatar
Simsalabim
Elder
Beiträge: 2159
Registriert: 16. Feb 2018, 17:55
Avatar von: Parzival
Geschlecht: Kätzin
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Zamonien

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von Simsalabim » 18. Jun 2019, 20:13

Das Buch schließt die Staffel richtig gut ab.
Spoiler für: Stunde der Finsternis
Interessant find ich hier einfach, dass obwohl Tigerstern die ständige Bedrohung seit Band 1 war, er jetzt von Geißel fast abgelöst wird, der noch grausamer und gefährlicher ist und sogar Tigerstern relativ einfach tötet. Es ist auf der einen Seite zwar etwas "enttäuschend", dass der ultimative Bösewicht nicht einmal von Feuerstern selbst bekämpft wird, aber gleichzeitig ist es interessant und unerwartet.
Oh und ich liebe einfach Feuersterns Anführerzerenomnie. Leider liest man das ja nicht allzu oft in den Büchern, aber von allen die ich gelesen habe, ist es die Schönste und Emotionalste, weil man auch die Katzen kennt und ihre Tode fast alle miterlebt hat.

~Brischen
»Teil des Schiffs, Teil der Crew
Bild

It's the stuff between stars, the space between roots
[Maggie Stiefvater]

Bild
Bilder © Cangea
Carpe Diem
Krieger
Beiträge: 741
Registriert: 12. Jan 2015, 15:55
Avatar von: - Signaturbild von: -

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von Carpe Diem » 25. Apr 2020, 16:27

Stunde der Finsternis ist eines der besten Bücher aus der gesamten Reihe und definitiv das beste aus Staffel 1.
Spoiler für: Staffel 1 Band 6
Die neue Bedrohung vom BlutClan ist einfach so viel gefährlicher als alles, was die Clankatzen bisher erlebt haben und stellt sie auf eine große Probe. Wie sie dann damit umgehen und sich letztendlich alle zusammenschließen, um den Feind zu besiegen, mag ich besonders. Es ist das erste Mal, dass wir die Clans nicht als Feinde sondern als Verbündete sehen. Und der finale Kampf gegen den BlutClan war ja mal sowas von episch <3
Den Tod von Weißpelz fand ich besonders traurig, aber sogar als Tigerstern gestorben ist, war ich ein bisschen schockiert. Es war nicht unbedingt die Brutalität, mit der Geißel ihn ermordet hat, mehr die Tatsache, dass er alle Leben auf einmal verloren hat und damit der Bösewicht der 1. Staffel schlechthin getötet wird.
LG
Benutzeravatar
Athene
Elder
Beiträge: 943
Registriert: 15. Aug 2016, 17:29
Avatar von: bumblehoodie <3
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Land of (Schn)Art/Kinderschnarten✨

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von Athene » 16. Jun 2020, 22:28

Stunde der Finsternis ist wirklich mein absolutes Lieblingsbuch aus Staffel 1 *-*
Ich kann gar nicht so genau sagen, warum, aber ich liebe dieses Buch einfach. Es ist so ein guter Abschluss, ein tolles Finale für die Staffel. Ich kann dieses Buch wirklich immer und immer wieder lesen.
Mehr kann ich dazu auch nicht sagen^^

-คгt
𝚙𝚘𝚎𝚝𝚛𝚢 | 𝚙𝚑𝚘𝚝𝚘𝚜 | 𝚜𝚝𝚘𝚛𝚒𝚎𝚜

Bild
»Teil des Schiffs, Teil der Crew

»Elinor agreed to it all, for she did not think he deserved the compliment of rational opposition«
Jane Austen


[17/12 18:48] Kiki: We think...gay?

Schiff (c) Cangea
Benutzeravatar
Silvermoon
Schüler
Beiträge: 109
Registriert: 20. Jan 2021, 12:22
Avatar von: Tannenfeder, Neku
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Irgendwo zwischen Realität und Traum
Kontaktdaten:

Re: Warrior Cats-Stunde Der Finsternis

Beitrag von Silvermoon » 14. Feb 2021, 07:36

Stunde der Finsternis ist mein absoluter Liebling dieser Staffel. Die nahende Bedrohung durch den Blutclan finde ich sehr spannend. Es ist ein würdiges Finale für die erste Staffel. Ich kann einfach nie aufhören es nochmal zu lesen.

Ich hab rein gar nichts auszusetzen.
~ehemals Mondglanz


What´s when you dream
and in your dream you go to heaven
and pick up a beautiful flower
and when you wake up you hold this flower in your hand.
What´s then, ah?
Antworten

Zurück zu „1. Staffel“