[Graphic Novel] Exile from ShadowClan

Hier könnt ihr euch über alle Mangas, Sidestorys, Special Editions und Novellen austauschen, die sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch erschienen sind.

Moderatoren: Warrior, Leader

Antworten
Benutzeravatar
Alune
Guardian of StarClan
Beiträge: 3162
Registriert: 18. Mär 2011, 19:33
Avatar von: cmapca
Wohnort: Honolulu

[Graphic Novel] Exile from ShadowClan

Beitrag von Alune » 17. Sep 2021, 19:32

Hallo ihr Lieben!


Heute wurde eine neue Graphic Novel angekündigt und der Titel ist:
Exile from ShadowClan

Hier werden wir wieder in Staffel 1 zurückversetzt als Braunstern die Ältesten aus seinem Clan verbannt hat.

Bild

Erscheinungsdatum auf Englisch: 07.Juni 2022
Ein deutsches Erscheinungsdatum ist bisher noch nicht bekannt.

Ich persönliche freue mich schon sehr, wenngleich ich die Graphic Novels bisher noch nicht gekauft habe, ich es aber definitiv noch vorhabe und besonders dieses hier scheint spannend zu klingen. Was denkt ihr?
shekh ma shieraki anni


Bild


I got you moonlight, you're my starlight

Benutzeravatar
Chinook
Leader
Beiträge: 4659
Registriert: 21. Apr 2013, 14:53
Avatar von: Alune ♥
Rufname: Caro

Re: [Graphic Novel] Exile from ShadowClan

Beitrag von Chinook » 17. Sep 2021, 19:37

Oooah was?!
Ich bin hyped! Ich finde die Graphic Novels immer sehr cool, weil man mal eine andere, "offizielle" Interpretation des Aussehen der Charaktere bekommt.
Und weil die bisherigen Stand-Alones und Graphic Novel Reihen in einem farbigen Hochwertdruck kamen, der sich iwie toll in den Händen halten lässt - klingt das weird? Ja. Aber ich mags.
Auf die Geschichte bin ich schon sehr gespannt <3
Lasst mich Arzt, ich bin durch!

Bild
by Horrific ♥
☾☼☽
☽✧ Anam Cara ✧☾

Benutzeravatar
Kratos
CN-Advisor
Beiträge: 5130
Registriert: 11. Jul 2011, 16:53
Avatar von: Fatima <3
Abwesenheit: atm weniger da.
Pronomen: er/ihm
Wohnort: Nahandrain
Kontaktdaten:

Re: [Graphic Novel] Exile from ShadowClan

Beitrag von Kratos » 17. Sep 2021, 23:11

Ooooh, ich freu mich drauf.
Erstens passt dieser Graphic Novel gut in meine Theorie rein, dass mit der Reihe bald schluss sein wird, und zweitens find ich es cool, zu diesen alten Geschichten zurückzukehren.

Ich bin kein mega fan von graphic novels, so... an sich, als Konzept, aber die neuen sehen echt so schön und hochwertig aus, da bin ich auch gespannt.

Benutzeravatar
Nanika
Leader
Beiträge: 10149
Registriert: 3. Mär 2013, 11:20
Rufname: Meike, Nani, Dark
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie / ihr
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Graphic Novel] Exile from ShadowClan

Beitrag von Nanika » 24. Jul 2022, 19:16

Ich hab diese Woche diese Graphic Novel in den Händen halten können und aww, sie war toll, gerade weil das gezeichnet einfach noch mal einen ganz anderen Effekt hat, als als "nur" die Geschichte vor Augen zu haben. Vorweg wollte ich nur kurz darauf hinweisen, dass man an sich das meiste eh schon aus den Büchern kennt, trotzdem war es mega interessant aus der Sicht von Nightpelt lesen zu können. <3
Ach ja, ich muss gestehen, dass ich am Anfang leicht von den englischen Namen verwirrt war, weil ich bei den älteren Ausgaben mehr deutschsprachige Bücher hatte als englischsprachigen, aber das war wirklich nur der Anfang. xD

Spoiler sind enthalten!

Spoiler für: Exile from ShadowClan
Mir ist im Buch Nightpelt so sehr an's Herz gewachsen. Er ist ein toller Charakter und hat wirklich alles versucht um den anderen Ältesten zu helfen, als diese von Brokenstar verbannt worden sind. Mir tat er wirklich mega leid, als er aufgrund einer Krankheit so schnell aus der Puste war und nicht wirklich etwas hinbekommen hat. Gerade die Sache wie Brokenstar mit den Jungen / Schülern umging, kannte man bereits, trotzdem war es noch mal etwas anderes das gezeichnet zu sehen.
Irgendwie hat es mich überrascht, dass Nightpelt ab und zu mal bei Brokenstar war, weil ich irgendwie angenommen hätte, dass mit Verbannung gemeint wäre, dass sie auch nicht mehr ins Lager dürften. Oder aber ich hab das etwas falsch in Erinnerung. Wie auch immer, hier merkt man wie bereits in anderen Büchern, wie sehr und schnell sich das Clanleben vom ShadowClan unter der neuen Führung verändert.
Einerseits konnte ich es verstehen, dass Nightpelt Anführer wurde, anderseits auch nicht. Denn schließlich ist er nicht mehr wirklich in der Lage zu jagen und zu kämpfen, ohne gleich aus der Puste zu sein, anderseits hat er sich auch um die Führung der Ältesten gekümmert, als diese verbannt worden waren und ihr eigenes Lager hatten.
Und das Ende, also ich fand's gut, dass man erfahren hat, wie der Kontakt zu ihm und dem StarClan stand, als er seine neun Leben empfangen wollte. Hab ich mir zwar ein wenig anders vorgestellt, also mit mehren SternenClan-Katzen und nicht nur Raggedstar, aber ich hab das trotzdem nen guten Schluss gefunden.
Und jetzt will ich wieder die älteren Bücher lesen. o:

Antworten

Zurück zu „Special Editions und Mangas“