Die Wilden Kerle-Filme

Hier könnt ihr über Filme, Serien, Schauspieler, aber auch über Fernsehshows und alles, was mit TV zu tun hat, diskutieren.

Moderatoren: Warrior, Leader, Deputy

Antworten
Benutzeravatar
Floken
Katze/Kater
Beiträge: 232
Registriert: 29. Sep 2012, 14:52
Avatar von: myself
Abwesenheit: sehr inaktiv
Wohnort: In my dreams
Kontaktdaten:

Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Floken » 29. Jun 2013, 19:55

Hi liebe Mitkatzen
also erstmal ich weiß die wilden Kerle sind alt (alle unter 2010), aber egal ich z.B. bin/ bzw. war, totaler fan obwohl ich sie sozusagen erst vor 1-2 Monaten richtig kenne, ich hab einen film davon geguckt und zack mochte ich´s... naja auf jeden fall würd ich gern wissen was ihr so von diesen wilden Rackern haltet welchen carakter ihr am liebsten mögt, und am meisten hasst, welchen film ihr mögt oder hasst.
Nunja also ich mag ja egt alle gern, aber den 2 und 3 finde ich am besten! Maxi und Nerv sind meine liebsten caras! wirklich mögen tue ich Vanessa nicht obwohl ich sie ein bisschen bewundere! Und ich HASSE Blossom!
Für die die Die wilden Kerle nicht kennen: Das ist eine kinder Fußball Mannschaft.
Spoiler für: Darum geht es im 1. Teil
Als die unerträglichen Teenie-Tyrannen um den dicken Michi just am ersten, heißersehnten Ferientag den Bolzplatz für sich beanspruchen, platzt dem neunjährigen Leon der Kragen. Er fordert die 13-Jährigen zum entscheidenden Match - in zehn Tagen! Mit Hilfe von Kiosk-Betreiber Willi geben die mutigen Jungs im improvisierten Trainingslager alles und zeigen schnell Fortschritte.
Quelle: Amazon
Spoiler für: Darum geht es im 2. Teil
Den Wilden Kerlen fehlt nur noch ein einziger Sieg. Dann sind sie Meister in der Dimension Acht, in der härtesten Liga des Landes und dann winkt ihnen ein unglaublicher Preis: Ein Spiel gegen die Nationalmannschaft im eigenen Stadion! Im Teufelstopf! Doch für Leon und sein Team bricht kurz vor dem entscheidenden Match eine Welt zusammen: Vanessa, die Wildeste aller Wilden Kerle, verliebt sich ausgerechnet in Gonzo Gonzales, den coolen Anführer der Skater-Gang, und will von Fußball und den Wilden Kerlen überhaupt nichts mehr wissen. Schon den Verlust der Meisterin des Abtraumpasses können die Jungs kaum verkraften. Doch dann besetzen Gonzo und seine "Flammenmützen" auch noch ihren heiligen Fußballplatz - den Teufelstopf!
Jede andere Mannschaft würde die Fulballschuhe in die Ecke pfeffern und freiwillig in einen Bastelverein für Weihnachtsschmuck eintreten. Doch was machen die Wilden Kerle? Sie kämpfen! Weil sie wild sind! Weil sie die Besten sind! Und weil ihnen so ein lächerliches Machtspiel nichts anhaben kann! Pechschwefliges Rübenkraut! Und deshalb hallt der Schlachtruf der Wilden Kerle erneut durch den Teulfelstopf: "Alles ist gut, solange du wild bist!!! Raaah!"
Quelle: Amazon
Spoiler für: Darum geht es im 3. Teil (Die Attacke der biestigen Biester!)
Die wildeste Fußballmannschaft der Welt hat 1:25 gegen die Nationalmannschaft verloren! Fußball spielen? Niiiiiiieeeee wieder!
Von wegen - so leicht lassen sie die Wilden Kerle nicht vom Platz kicken: Der Verräter Fabi hat nämlich die Fronten gewechselt und fordert Leon, Vanessa und die Jungs zum ultimativen Duell heraus - gegen die "Biestigen Biester".
Und das ist, schlimmer geht's nicht, eine Mädchenmannschaft ...
Quelle: Amazon
Spoiler für: Darum geht es im 4. Teil (Der Angriff der Silberlichten)
Seit dem Sieg über die "Biestigen Biester" haben die Wilden Kerle wirklich alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Nur ein Sieg trennt sie noch vom "Pott", dem Freestyle-Soccer-Pokal. Dafür müssen sie gegen die "Wölfe von Ragnarök" antreten. Doch die Wölfe sind keine normalen Gegner. Sie haben ein dunkles Geheimnis - und hinter ihnen lauert eine Macht, die stärker ist als sie alle: Das Mädchen Horizon und die Silberlichten aus dem Nebel. Marlon wird sofort rettungslos in Horizons Bann gezogen. Die jedoch verfolgt nur ein Ziel: Marlon und Leon gegeneinander auszuspielen. Ein bitterer Bruderkampf bricht aus und die Wilden Kerle drohen daran zu zerbrechen...
Quelle: Amazon
Spoiler für: Darum gehts im 5. Teil (Hinter dem Horizont)
Die legendäre Mannschaft um Leon kehrt zurück für das letzte große Spiel! Kein Grund, sentimental zu werden - denn das wird das wildeste Abenteuer, das die Wilden Kerle jemals erlebt haben.
Nach ihrem glorreichen Sieg gegen die Silberlichten haben die Wilden Kerle allen Grund zu feiern. Aber die Freude währt nur kurz, denn plötzlich verschwindet Leon auf ziemlich mysteriöse Weise im Wald. Und das, obwohl er Vanessa in der Nacht vor seinem Verschwinden ewige Treue geschworen hat! Raban und Joschka sind sich sicher: Dahinter können nur Vampire stecken. Obwohl Vanessa und die anderen nicht so recht daran glauben, machen sich die Wilden Kerle auf die Suche nach Leon und gelangen dabei bis an den Horizont - und darüber hinaus ins Schattenreich. Darkside, der Anführer der Schattenwesen, fordert sie zu einem 3D Fußballmatch heraus. Die Wilden Kerle müssen gewinnen - sonst ist Leon für immer verloren...
Quelle: Amazon

also ich hoff ihr verachtet mich jetzt nicht aber habt trotzdem spaß euch über DWK auszutauschen(wenn ihr sie überhaupt mögt?)
also viel spaß eure Wasserherzblut :-D
Zuletzt geändert von Novalie am 12. Nov 2019, 15:02, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Handlungen der Filme hinzugefügt
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Erfahrener Krieger
Beiträge: 1313
Registriert: 8. Jun 2013, 18:21
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: In Rumpelstilzchens Hose ~(o3o)~ /Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Rumpelstilzchen » 29. Jun 2013, 20:44

Hi,
Ich kenne die Wilden Kerle : P ob du es glaubst oder nicht XD. Ich würde dir raten den Film einmal richtig vorzustellen und so. :3 An die meiten Filme kann ich mich nur verschwommen erinnern. Hab aber letztens den zweiten teil geguckt... mit dir XD Ist glaub ich auch mein Lieblingsfilm von der reihe.
~Tod
Benutzeravatar
Floken
Katze/Kater
Beiträge: 232
Registriert: 29. Sep 2012, 14:52
Avatar von: myself
Abwesenheit: sehr inaktiv
Wohnort: In my dreams
Kontaktdaten:

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Floken » 29. Jun 2013, 20:53

Ja schatti das weiß ich doch ich hab jetzt info reingemacht
aber ich hätte nicht gedacht das du die erste bist!
Wasser-blut
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Erfahrener Krieger
Beiträge: 1313
Registriert: 8. Jun 2013, 18:21
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: In Rumpelstilzchens Hose ~(o3o)~ /Schleswig Holstein
Kontaktdaten:

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Rumpelstilzchen » 29. Jun 2013, 21:56

Hätte ich auch nicht gedacht XD War zufällig ^-^ Und ambesten schaust du dir mal das an

http://forum.warriorcats.de/viewtopic.php?f=68&t=71514
Hätte ich auch nicht gedacht XD War zufällig ^-^ Und ambesten schaust du dir mal das an
Da sist du wie man sowas richtig gut vorstellt! Einiges könntest du noch einbaun. Und ich hab ja vergessen zu dagen welcher mein Lieblingschara ist.. hm.. Maxi glaub ich. Aber wen ich nicht mag ist Vanessa!
~Tod
Bremerball

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Bremerball » 18. Mai 2014, 20:49

Hallo
Enflich paar die das mörgen.
Ich liebe die.
Ich bin früher in jeden kinofilm gegannen von die.
Ich habe alle Filme von die und alle Bücher und Cds.
Ich habe bettwäsche und Eine schultasche von die.
Am meisten finde ich Maxi und marlon cool.
Zu jeden sagt ich was.

Leon Der ist scheise.
Deniz Ich finde ihn Cool abe4r leider isr er nur in teil 2 dabei.
Fabie Geht so
Vanessa Ich finde sie bei teil 1 cool songts voll miss
Raban Er ist lustig wo er in teil 1 gegen die Mülltone rennt.Oder wo seine cousinen seine harre machen.
Joschka Der ist irdenwie komisc h
Markus Der ist süss.
jojo er ist ein waisenkind aber nett
Nerv Er nervt.
Klette Leider ist sie nut bei teil 1und 2 dabei
Marlon Jo geht so
Julie Er ist schlau

Ich finde teil 1 und 5 am besten.
Wenn keiner weis was das ist dann frag mich.
Schöne grüssen
Benutzeravatar
Flammenregen
Katze/Kater
Beiträge: 287
Registriert: 3. Okt 2013, 13:35
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Silberfeder

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Flammenregen » 18. Mai 2014, 21:35

Huhu :3
Also ich finde die Wilden Kerle jetzt nicht so dolle(obwohl mit 10 vielleicht, aber jetzt nicht mehr).Es handelt theoretisch immer um das gleiche:Ne gegnerische Truppe von Kids wird von den Wilden herausgefordert oder umgekehrt und die kämpfen dann um ihren Platz oder um ein Wilde Kerle 'Mitglied'das man dann durch das Spiel(indem die gewinnen) zurück erhalten.Neee.Das ist mir zu strukturiert und vorhersebar^^
Lg Flammenregen
Lichtkralle
Schüler
Beiträge: 81
Registriert: 8. Mai 2014, 15:40
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Schatten Clan Lager

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von Lichtkralle » 8. Okt 2014, 19:21

Haltet mich jetzt nicht für kindisch oder so, aber ich bin ein totaler wilde Kerle Fan
Meine Lieblinge sind glaub ich Deniz und Maxi
Was ich zu den anderen denke:
Leon: Ist ein wenig angeberisch, aber süss und kann gut Fußball spielen
Raban: In den ersten Teilen ein Tollpatsch, aber in den 2 letzten Teilen kann er richtig gut Fußball spielen und ist richtig süss und hübsch
Vanessa: Ich mag sie nicht besonders noch finde sie zu zickig und zu ehm wie soll ich dass sagen zu also sie meint sich zu sehr
Fabi: Er ist ein Verräter auch wenn er gut Fußball spielen kann
Marlon: In den ersten zwei Teilen find ich ihn ziemlich süss und er kann super Fussbakl spielen, aber im vierten Teil find ich ihn nicht mehr so hübsch
Maxi: ich find ihn süss und ziemlich hübsch also in dene ersten vier teiln und er Manns über Fußball spielen :love:
Juli: ist ziemlich süss und hübsch und ist ein super Verteidiger
Joschka: Am Anfang super schnuckelig und dann mega hübsch kanns uper Fussball spielen LOVE YOU JOSCHKA :love:
Markus: Süss und hübsch, kann super Fußball spielen :love:
Jojo: Süss und spielt gut Fußball aber nur im ersten teil dabei
Deniz: Mega süsser und hübscher türkischer Junge Über leider nur im zweitem teil dabei Love Deniz :love:
Nerv: er ist süss aber aufdringlich
Klette: ist nett ich mag sie
http://forum.warriorcats.de/viewtopic. ... .gif[/img]
Ich hatte früher schon ml ein account hier damals hiess ich Russpelz2
könnten sich meine damaligen Freunde bitte bei mir melden ICH VERMISSE EUCH
Benutzeravatar
MyersAlbtraum
Kätzchen
Beiträge: 47
Registriert: 20. Mär 2017, 17:33
Geschlecht: Kater
Avatar von: Nesselherz
Abwesenheit: 3.8.2018 - 24.8.2018 USA
Wohnort: Haddonfield, Illinois
Kontaktdaten:

Re: Die Wilden Kerle-Filme

Beitrag von MyersAlbtraum » 16. Jul 2020, 22:04

Finde die alten wilden Kerle Filme auch heute noch sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. Ab dem vierten Teil, in dem die Kerle dann anfangen mit Motorrädern herumzufahren, fand ich es schade, wie sehr man sich von der Anfangsidee abgewandt hat. Der Kampf gegen die Vampire war dann nur noch reiner Fantasy-Quatsch. Die Reihe wird trotzdem für immer in meinem Gedächtnis bleiben und die alten Filme schaue ich mir auch heute noch gerne an.

Ranking (Wilde Kerle 6 nicht gesehen):

5: Wilde Kerle 5
4: Wilde Kerle 4
3: Wilde Kerle 3
2: Wilde Kerle 2
1: Wilde Kerle

Lieblingscharaktere: Vanessa, Markus und Maxi

LG
Bild
Tatzenschweif und ich <3
Bild von Neku; gemalt von Icy Heart


Bild
by Void


Ich war mal Haselnussstern
Antworten

Zurück zu „Filme und Serien“