Vorschläge zur Aufräumaktion

Habt ihr Verbesserungsvorschläge zum Board? Dann postet sie doch hier.

Moderatoren: Warrior, Leader, Deputy

Benutzeravatar
Kagura
Elder
Beiträge: 4856
Registriert: 27. Dez 2011, 19:30
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3 <3
Abwesenheit: aktuell so semi da
Wohnort: Helheim
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Kagura » 31. Aug 2019, 11:10

Ich bin gegen die Löschung von Willkommensthreads gelöschter User. Es passiert oft, dass man sich neu anmeldet und dann gern seinen alten Thread wiederfinden würde, ist der dann aber gelöscht, ist es blöd- Und auch wenn Winters Vorschlag da zumindest etwas helfen würde, weiß man doch aber meist bei einer Löschung nicht, ob man nicht doch nochmal wiederkommt.
Deswegen würde ich es wie Loewe handhaben und diese Themen behalten. Es gibt genug anderes, was gelöscht werden kann und für viele sind die Willkommensthemen eben ein wichtiger Teil des Forums :/

---
an der Stelle noch kurz was zum ersten Diskussionsthema, auch wenn das schon abgehakt ist (ich bin hier echt zu inaktiv D:) bevor man Willkommensthemen löscht, kann man sich doch im Off Topic Bereich mal alles veraltete vornehmen, was nur ein oder zwei Beiträge hat. Rigoros löschen fänd ich da glaub ich auch nicht gut, aber wenn etwas so wenig Aufmerksamkeit bekommen hat, tut das denk ich wenigen weh. Und neu eröffnen kann man ein Thema ja immer, wenn es doch wen interessiert.
if I ever knew how we could hide it
I would cut into our anger, make pure emotion

Shattered World | Pfugs
Benutzeravatar
Twigleaf
Deputy
Beiträge: 5687
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3
Wohnort: Tomorrowland, Hogwarts, Narnia, Middle-Earth, Alagaësia, Disneyland, Netherlands <3
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Twigleaf » 31. Aug 2019, 17:37

Was die Willkommenthreads angeht, bin auch gegen eine Löschaktion, auch wenn es von den gelöschten Usern ist. Aber viele melden sich wieder und wollen ihren alten Willkommensthread betrachten. Da hängt wirklich viel zu viel dran und schließe mich Wyrds und Loewes Meinung an. Lieber erst andere Bereiche aussortieren.
Jedoch könnte ich mich mit einem vorsichtigen Löschen wie Winterblatts Beispiel anfreunden.
Loewe hat geschrieben:Was man außerdem machen könnte, wäre das Neueröffnen solcher Threads wie dem Members Bilderthread, dem Adoptable Sammelthread, Nekuische Selbstbedienung und so weiter. Im Bilderthread wurden die meisten alten Fotos entfernt, also haben sie ohnehin keinen Nährwert mehr. Die meisten Adoptableangebote sind mehrere Jahre alt und abgeschlossen. Ebenso wie die Anfragen bei der Selbstbedienungsbörse. Da hängt keine Nostalgie dran und das meiste aus diesen Themen ist alt und unbrauchbar.
Danke dir für den Vorschlag x3 Ich würde das Ganze beim nächsten Punkt "Kreativer Bereich" ansprechen, damit wir nicht durcheinander geraten und es passt ja auch thematisch ganz gut bis auf den Bilderthread eben, der unter der Lageraufräumaktion fällt.
Ich wäre auf jeden Fall dafür.
Bild
________________

May your heart
be your guiding key.
- Kingdom Hearts

________________

Luilein <3 | Pixelwelt
Instagram
| Fiverr

Catpic © Shuriba
Benutzeravatar
Twigleaf
Deputy
Beiträge: 5687
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3
Wohnort: Tomorrowland, Hogwarts, Narnia, Middle-Earth, Alagaësia, Disneyland, Netherlands <3
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Twigleaf » 10. Sep 2019, 13:25

Gibt es noch weitere Meinungen zu dem Thema "Ausmistung Willkommens-Archiv [Threads von gelöschten Usern]"? Wie ich es bisher herauslese, sind die meisten dagegen.

Es gab jedoch noch eine Erweiterung von Winterblatt:
Daher will ich nochmal unterstreichen, dass die Idee nicht bedeuten muss, wirklich alle Willkommens-Posts gelöschter User zu entfernen. Vielleicht hatte man ja mal einen Account, der gelöscht ist, hat nun einen neuen, weiß aber noch wie der alte hieß und möchte deswegen irgendwelche Posts behalten oder so. Dann könnte man's ja wie beim Papierkorb machen, dass wir User wieder Threads melden können, die wir glauben es wert sind zu behalten.

Mein Vorschlag bezog sich vor allem auf Willkommens-Posts wie solche.
Wie ich schon schrieb, könnte ich mich damit auch anfreunden, sodass wir einfach vorsichtig darüber schauen, was genau gelöscht werden kann.
Bild
________________

May your heart
be your guiding key.
- Kingdom Hearts

________________

Luilein <3 | Pixelwelt
Instagram
| Fiverr

Catpic © Shuriba
Benutzeravatar
Fijn
Älterer Krieger
Beiträge: 2755
Registriert: 25. Aug 2013, 16:05
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Doctor
Wohnort: Haarlem, NL

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Fijn » 10. Sep 2019, 15:15

Wirklich einen Kompromiss finde ich das nicht, weil das dann ja nur die User erreichen würde, die momentan hier angemeldet und aktiv sind. Und selbst davon bekommt immer nur ein Teil solche Aktionen mit, auch wenn global angekündigt. Man würde damit aber jegliche User rausnehmen, die sich vllt erst nach der Aktion neu anmelden und ihre alten Willkommensposts gerne behalten hätten.

Ich bin also weiterhin gegen eine Löschung von alten Willkommensthreads.
Benutzeravatar
Träumerpfote
Warrior
Beiträge: 2510
Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: TräumerClan (in der Schweiz)

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Träumerpfote » 11. Sep 2019, 18:55

Zum Aufräumen im Willkommens-Archiv kamen ja geteilte Meinungen und ich kann die Argumente beider Seite verstehen. An dieser Stelle vielen Dank für die Kommentare.
Auch wenn am Ende viele Kommentare eher gegen den Vorschlag waren, habe ich jetzt trotzdem eine Umfrage erstellt. Immerhin kommentieren ja nicht immer alle, die hier mitlesen und so sehen wir auf einen Blick, wo die Mehrheit liegt.
Folgende Auswahlmöglichkeiten gibt es:
  • Ja, alle (abgesehen von Meldungen) - die Willkommens-Threads von gelöschten Usern werden entfernt, man darf jedoch solche melden, die man behalten möchte (z.B. weil es eine Neuanmeldung gab oder aus einem anderen Grund).
  • Ja, aber nur kurze - nur Threads von gelöschten Usern mit kurzer/knapper Diskussion werden entfernt bzw. solche, bei denen der User sich kaum vorgestellt hat und sich auch nicht gross weiter gemeldet hat, wie z.B. dieser Thread.
  • Nein, keine
Weitere Kommentare/Meinungen sind natürlich gerne gesehen und helfen sicher so dem einen oder anderen bei seiner Stimmabgabe.

Ich habe bei dem Ja trotzdem hinzugefügt, dass man solche melden kann. Einfach weil das für mich persönlich auch selbstverständlich sein soll und in dem Sinne kein Kompromiss darstellt. Ich hoffe, das passt so (;
Leb dein Leben

Bild
+Ava by Fírnen. Danke!

ida
Benutzeravatar
Träumerpfote
Warrior
Beiträge: 2510
Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: TräumerClan (in der Schweiz)

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion / Umfrage Willkommensarchiv

Beitrag von Träumerpfote » 25. Sep 2019, 20:56

Die Umfrage betreffend der Ausmistung des Willkommensarchiv ist nun vorbei und bietet folgendes Bild:

Ja, alle (abgesehen von Meldungen) - 3 Stimmen
Ja, aber nur kurze - 5 Stimmen
Nein, keine - 9 Stimmen

Auch wenn man berücksichtigt, dass die Stimmen „Ja, alle“ ebenfalls mit der Variante „Ja, aber nur kurze“ einverstanden sind, überwiegen knapp immer noch die Nein-Stimmen. Somit bleibt das Willkommens-Archiv bis auf Weiteres unangetastet. Vielen Dank an alle, die an der Abstimmung teilgenommen haben.


Bevor wir uns mit der Umstrukturierung von diversen Unterforen beschäftigen, möchte ich kurz Loewes Vorschlag vorschieben: Gewisse (Sammel-)themen neuzueröffnen und die alten zu löschen.

Soweit ich das richtig verstanden habe, betrifft das folgende Threads:
  • Members-Bilderthread
  • Adoptable Sammelthread
  • Nekuische Selbstbedienung
  • Avatar-Sammelthread
  • Signatur-Sammelthread
  • Wir suchen Partner
  • Support: Frage-Antwort Thread
  • kreativer Bereich: Frage-Antwort Thread
  • der allgemeine Makerthread

Seit ihr grundsätzlich damit einverstanden oder gibt es ein Thema, das aus irgendeinem Grund davon ausgenommen werden oder der Liste hinzugefügt werden soll?


Ich bin für den Vorschlag. Die anderen ATRA oder Supportthemen Themen werden nach deren Abschluss ebenfalls gelöscht, diese Threads brauchen aus meiner Sicht keine Sonderbehandlung. Möglicherweise kann man hier auch den Richtwert analog den Kinderstuben-Themen nehmen und sie ab 100 Seiten neueröffnen.

lg
Träumerpfote
Leb dein Leben

Bild
+Ava by Fírnen. Danke!

ida
Benutzeravatar
Twigleaf
Deputy
Beiträge: 5687
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3
Wohnort: Tomorrowland, Hogwarts, Narnia, Middle-Earth, Alagaësia, Disneyland, Netherlands <3
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Twigleaf » 28. Sep 2019, 19:00

Vielen Dank an alle auch von mir, die abgestimmt haben x3
Träumer hat geschrieben:Ich bin für den Vorschlag. Die anderen ATRA oder Supportthemen Themen werden nach deren Abschluss ebenfalls gelöscht, diese Threads brauchen aus meiner Sicht keine Sonderbehandlung. Möglicherweise kann man hier auch den Richtwert analog den Kinderstuben-Themen nehmen und sie ab 100 Seiten neueröffnen.
Im Prinzip kann ich diese Worte genau als meine Meinung wiedergeben. Gerne können wir die Threads neu eröffnen und eine Regel à la Kinderstube einrichten. Ich würde dann aber eine niedrigere Zahl wählen, weil bei einigen Threads dauert es recht lange, bis man 100 Seiten erreicht hat. Man kann ja dann 50 Seiten oder den Dreh dann einrichten.

Ansonsten würde ich noch den "Der allgemeine Makerthread" hinzufügen.
Bild
________________

May your heart
be your guiding key.
- Kingdom Hearts

________________

Luilein <3 | Pixelwelt
Instagram
| Fiverr

Catpic © Shuriba
Benutzeravatar
Winterherz
Deputy
Beiträge: 1299
Registriert: 12. Sep 2017, 19:55
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3
Wohnort: In einem Wald voller Glühwürmchen

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Winterherz » 30. Sep 2019, 07:48

Den Vorschlag zu den Sammelthemen finde ich ebenfalls gut :) Wie Kati geschrieben hat, wäre ich da aber auch für eine Neueröffnung ab 50 Seiten.

Ich habe nur bei dem Thread von Neku Bedenken. Sollte man sie/ihn nicht erst fragen, ob sie/er mit einer Neueröffnung einverstanden ist und sie/ihn das dann selbst durchführen lassen? Alle anderen Themen sind ja glaube ich eher allgemein gehalten, aber bei diesem Thread steht genau ein User dahinter, der seine Lines etc. zur Verfügung stellt. Da würde ich lieber erstmal nachfragen ^^

Stern ♥
Winterliche Auftragsstube



Über uns der Himmelt macht uns frei und die Zeit fliegt vorbei.
Lass das Glück an dich heran, Liebe dauert an.
(Disney's Robin Hood)
Benutzeravatar
Loewe
Member of StarClan
Beiträge: 4286
Registriert: 24. Okt 2009, 15:37
Avatar von: Cangea
Wohnort: NRW.
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Loewe » 5. Okt 2019, 16:03

Da es mein Vorschlag war, bin ich natürlich für das Löschen und Neueröffnen dieser Themen.

Nekus Thema wurde bereits einmal neueröffnet, was auch von ihr selbst durchgeführt wurde. Ich denke, das ist kein Problem. Wenn sie nicht mehr zu erreichen ist, was nach der letzten Anmeldung nicht verwunderlich wäre, könnte man das Thema auch neueröffnen und den Autor ändern. Wenn Neku das Thema nicht mehr gewollt hätte, hätte sie es auch beim letzten Besuch bereits schließen lassen können. Neku schreibt ja u.a selbst, dass sie inaktiv ist und daher keine neuen Bilder mehr kommen werden, aber sie hat das Thema nie schließen lassen. Allerdings sind beispielsweise die Links auch nicht mehr aktuell. Man könnte zumindest versuchen, Kontakt zu ihr aufzunehmen und sie zu fragen. Oder aber man lässt das Thema so bestehen und löscht nur alle Beiträge bis auf die letzten zwei Seiten, da spart man sich das ganze Problem.

-Loewe
»Wir spinnen alle nur ein bisschen anders.«

•◦☾◦•

Bücherwelt
Anam Cara
Benutzeravatar
Kagura
Elder
Beiträge: 4856
Registriert: 27. Dez 2011, 19:30
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3 <3
Abwesenheit: aktuell so semi da
Wohnort: Helheim
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Kagura » 6. Okt 2019, 10:36

Ich bin auch für eine Neueröffung nach x Seiten (50 oder 100 find ich beides ok), gerade alte Fragen im Supportforum braucht man ja meist nicht mehr und Avatare und co speichert man sich meist eh direkt. Würde es daher gut finden, wenn das umgesetzt wird.
Zwecks Neku: ich folge ihr auf deviantArt und könnte vorsichtshalber nachfragen, denke aber nicht, dass sie etwas dagegen hat, wenn ihr Thread neu eröffnet wird (:
if I ever knew how we could hide it
I would cut into our anger, make pure emotion

Shattered World | Pfugs
Benutzeravatar
Mephisto
Deputy
Beiträge: 7930
Registriert: 3. Mär 2013, 11:20
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Icarus
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Mephisto » 6. Okt 2019, 13:55

Das Löschen und Neueröffnen von genannten Threads empfinde ich als gute Maßnahme und kann mich da auch meinen Vorpostern anschließen. Ich wäre auch eher für 50 Seiten, denn manchmal dauert es echt ewig, bis überhaupt zehn Seiten zusammen sind. So wäre die Zahl schneller zu erreichen.
Neku kann man ja ruhig fragen und wenn sich Kagura schon dafür anbietet, ist man noch mal auf der sicheren Seite. Wobei ich eh nicht glaube, dass Neku etwas dagegen einzuwenden hat.
Amazonas | Buchliste | HvdS

Bild

Bild
© Twigleaf
Benutzeravatar
bumblehoodie
Elder
Beiträge: 842
Registriert: 1. Aug 2013, 10:57
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Mir

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von bumblehoodie » 6. Okt 2019, 14:49

Ich möchte mich Mephisto anschließen und für die 50 Seiten plädieren, dann sehen die Threads auch nicht immer so veraltet aus c:
Bild
Benutzeravatar
Doctor
Leader
Beiträge: 2044
Registriert: 28. Aug 2011, 18:31
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: Hamburg

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion / Umfrage Willkommensarchiv

Beitrag von Doctor » 7. Okt 2019, 20:08

Twigleaf hat geschrieben:
28. Sep 2019, 19:00
Ich würde dann aber eine niedrigere Zahl wählen, weil bei einigen Threads dauert es recht lange, bis man 100 Seiten erreicht hat. Man kann ja dann 50 Seiten oder den Dreh dann einrichten.
Ich spiel' jetzt auch einfach mal Papagei: Ich bin ebenfalls dafür, dass wir hierfür 50 Seiten als Richtlinie nehmen. Wie hier schon oft gesagt wurde, kann es bei solcher Art von Sammelthemen mitunter schon etwas dauern, bis die Seiten gefüllt sind. Daher halte ich ~50 Seiten als Maximum auch für sinnvoller als 100. :)

Und ich bin mir zu 99,9% sicher, dass Neku nichts dagegen hat, wenn wir ihren Thread neu eröffnen - aber nachfragen schadet ja nicht. :D

~Doctor
Benutzeravatar
Träumerpfote
Warrior
Beiträge: 2510
Registriert: 22. Feb 2011, 20:15
Geschlecht: Kätzin
Wohnort: TräumerClan (in der Schweiz)

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Träumerpfote » 12. Okt 2019, 12:51

Der allgemeine Makerthread habe ich der Aufzählung nun hinzugefügt, danke für den Hinweis Twig.

Ansonsten haben sich alle Stimmen bisher dafür ausgesprochen und die meisten davon waren für 50 Seiten. Wenn also niemand noch ein Gegenargument aufführen möchte, können wir das in Zukunft so handhaben. Einverstanden?

@Kagura
Wenn du Kontakt zu Neku hast, wäre das super, wenn du bei ihr einmal nachfragen kannst. Im Forum war sie leider schon ein Weilchen nicht mehr online.
Leb dein Leben

Bild
+Ava by Fírnen. Danke!

ida
Benutzeravatar
Twigleaf
Deputy
Beiträge: 5687
Registriert: 21. Jan 2010, 16:01
Geschlecht: Kätzin
Avatar von: Foxface-x3
Wohnort: Tomorrowland, Hogwarts, Narnia, Middle-Earth, Alagaësia, Disneyland, Netherlands <3
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zur Aufräumaktion

Beitrag von Twigleaf » 12. Okt 2019, 19:22

Gerne und danke dir fürs Ergänzen :3

Also ich bin damit einverstanden, dass wir das in Zukunft nun so handhaben mit den 50 Seiten :3

@Jessi: es wär echt super, wenn du sie fragen könntest, dann sind wir auf der sicheren Seite :D

___________________

Bezüglich der Themen, die unter der Team-Entscheidung gefallen sind, haben wir nun folgendes entschieden:
• Löschung von 4 gepinnten Threads im Das Archiv (Kagura)
Spendenmarkt-Wettbewerbe
Spendenmarkt Neueröffnung
Was sind 10-Wörter? [ehem. Guide]
Die Rote Liste

Alle Themen wurden gelöscht, der 10-Wörter-Guide ins Hochstein-Archiv verschoben

• User darauf hinweisen, regelmässig ihre Entwürfe und pns auszusortieren (Foxleap)

Wird regelmäßig in die Rund-PN geschrieben

• Neueröffnung der Kinderstuben-Themen ab 50 Seiten (Loewe)

Wird in Zukunft so gehandhabt

• Ausmistung WKuA-Archiv um Themen mit wenigen Beiträgen (Winterblatt)

Das Archiv wird penibel ausgemistet, man geht aber nicht nach wenigen Beiträgen

• div. Moderationsprotokolle löschen (letzte Beiträge der [Zeitdauer] bleiben erhalten)

Die meisten sind dagegen, es wird also behalten

• Löschung Auszeiten von Teammitgliedern (keine Verabschiedungen)

Die Themen wurden gemeldet und gelöscht

• Liste der Userlöschungen und -bannungen führen, anstelle von einzelnen Posts

Es gibt weiterhin neue Posts, die jedoch nach einem Jahr gelöscht werden, dann gibt es zusätzlich eine Liste

• Löschung des Werbepn-Threads

Thread ist gelöscht, kleiner Text über dieses Thema wurde in den Regeln erweitert
Wenn ihr dazu Fragen habt oder was sagen wollt, dann schreibt los :3
Bild
________________

May your heart
be your guiding key.
- Kingdom Hearts

________________

Luilein <3 | Pixelwelt
Instagram
| Fiverr

Catpic © Shuriba
Antworten

Zurück zu „Wünsche, Kritik und Anregungen“