[Diskussion] Signaturbilder

Habt ihr Verbesserungsvorschläge zum Board? Dann postet sie doch hier.

Moderatoren: Warrior, Leader, Deputy

Wie hoch soll eine Signaturgraphik sein?

Die Umfrage läuft bis 12. Mär 2021, 21:43.

150px
3
15%
200px
13
65%
300px
4
20%
anderer Vorschlag (bitte im Thread posten)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 20
Benutzeravatar
Loewe
Warrior
Beiträge: 4755
Registriert: 24. Okt 2009, 15:37
Avatar von: vessvae (ig)
Pronomen: sie/ihr

[Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Loewe » 14. Jan 2021, 16:04

Guten Tag allerseits!

Wieder einmal wurde in den Reihen des Teams ein Thema angesprochen, das wir nun mit euch teilen möchten. Und zwar geht es um Signaturbilder, die bestehende Regel dazu und eine Lücke in dieser Regel, die ab und an durch User genutzt wird.
Unsere Forenregeln besagen Folgendes:
Eine Signatur ist auf 310 Zeichen begrenzt und die maximale Grafikgröße liegt bei 100 Pixeln Höhe und 300 Pixeln Breite.
Nun ist es so, dass einige User ihre Signaturbilder stapeln. Sprich, es werden mehrere Signaturbilder in der Maximalgröße übereinandergesetzt, um damit ein größeres Signaturbild zu schaffen. Es wurde in den Reihen des Teams angesprochen, wie diese Regel nun zu verstehen ist, und was erlaubt sein soll und was nicht, und es kam dabei heraus, dass jeder die Regel anders interpretiert. Bei uns kamen verschiedene Meinungen und Ansichten auf. Wichtig ist uns allerdings, eine klare Regelung zu schaffen, die von allen gleich verstanden werden kann. Ich fasse die Lösungsvorschläge einmal kurz zusammen.

▸eine Signaturgrafik darf maximal X Pixel groß sein, ob geteilt oder nicht
▸Abschaffung der Regel, wenn man sie sowieso umgehen kann, wie man möchte
▸die Regel ist so zu zu lesen, dass eine Signaturgrafik maximal 100 x 300 Pixel groß sein darf

Und da wir das natürlich nicht entscheiden können und wollen, ist hier wieder die Meinung eines jeden gefragt. Also her mit euren Meinungen und Ideen :)
»I weigh the sea
I weigh the storm
I weigh a thousand stories long.«

☆: *.☽

☽✧ Anam Cara ✧☾
Benutzeravatar
Tala
Älterer Krieger
Beiträge: 2708
Registriert: 12. Mär 2011, 18:36
Avatar von: Padfoot
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Bremen

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Tala » 15. Jan 2021, 14:07

Ich persönlich würde sagen, es kommt drauf an, ob die Drei-Bilder-Begrenzung noch aktiv ist. Wenn die drei aufeinandergestapelten Bilder auch als drei seperate Bilder gezählt werden und nicht als eins, ist die Signatur durch Größe etc. ja nicht weniger störend als eine Signatur, die drei voneinander unabhängige Bilder zeigt. (Jedenfalls denke ich mal, dass das der Hauptpunkt hinter der Regel war.) Und dann ist es für mich auch keine wirkliche Umgehung der Regel, wenn man sich dazu entscheidet, auf die zwei anderen Grafiken quasi zu verzichten, um die eine etwas größer zu machen. Ich finde die maximal ausgereizten Signaturen groß, aber noch im, für mich, nicht-störenden Bereich.
Entsprechend finde ich persönlich es ausreichend, zu sagen, dass eine Signaturgrafik maximal 100 * 300 Pixel umfasst, solange eben die Drei-Bilder-Begrenzung noch zusätzlich zählt.

Being sad is not a hobby.
Benutzeravatar
Fuchsgesicht
Member of StarClan
Beiträge: 1220
Registriert: 15. Dez 2011, 17:36
Avatar von: Jessi <3
Abwesenheit: aktiv inaktiv :B
Pronomen: x/xs
Wohnort: in der Box.

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Fuchsgesicht » 15. Jan 2021, 18:22

Ich persönlich bin für eine Anpassung der Regel..., da sie so wie sie jetzt ist nur wenig Sinn macht und ich schon als Warrior schwer fand zu erklären, weshalb die Regel so ist, wie sie ist und nie ganz dahinter stehen konnte.

Demnach würde ich vorschlagen:

In der Signatur darf entweder eine maximal 300x300px große Grafik eingefügt werden oder maximal drei Grafiken, welche die Größe der 300x300px, bei dreien wären das 100x300px pro Bild, nicht überschreiten, um einer optischen Störung unter den Beiträgen vorzubeugen.
Für mich persönlich macht es wenig Sinn 300x300px große Grafiken zu verbieten, während 3 100x300px große Grafiken erlaubt sind, die durch die Trennung des Bildes mehr Platz in der Signatur einnehmen, als eine zusammenhängende Grafik.

Eine Abschaffung der Bildgrößenbegrenzung in Signaturen halte ich für keine gute Lösung oder ist damit nur die schriftliche Ausformulierung gemeint?

Liebe Grüße
Bild

“Things we loose have a way of coming back to us in the end,
if not always in the way we expect."


Bild
Totoro: © Miss-Rabbit.deviantart.com
Signature: © GraveSalt.deviantart.com
Benutzeravatar
Kydrian
Junger Krieger
Beiträge: 480
Registriert: 9. Feb 2019, 21:22
Avatar von: Myself
Geschlecht: männlich
Pronomen: er

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Kydrian » 20. Jan 2021, 13:54

Ich hätte schon gerne etwas mehr Platz in der Signatur. Weil dort nicht mal drei Sprüche untereinander passen was ich sehr schade bin, weil gerade solche Meinungen wie ich sie da stehen habe, mich immer dran erinnern sollen was wichtig im Leben ist. In anderen Foren gibt es gar keine Begrenzungen bei der Signatur.

Da es hier eine Begrenzung gibt stammt ja auch noch aus einer Zeit wo hier wirklich bis zu 300 Kinder und Jugendliche täglich online waren, und die hätten bei einer nicht Begrenzung vermutlich die Signatur sehr groß werden lassen was ein ewiges Scrollen verursacht hätte.

Aber heute sind hier zu 90% Erwachsene und ich denke mal uns ist es nicht so wichtig viele Bilder untereinander zu machen. Ich denke mal das wir einfach zu alt für sowas werden.

Aber das ist nur meine Meinung.

Grüße
Kydrian
"Na großartig, stopfen wir alle nutzlosen Katzen auf einen Haufen und hoffen das ein Baum auf sie fällt!" Häherpfote (Warrior Cats)

"Das ist Deutschland. Die Gesundheitsämter dürfen noch Telefax schicken, aber Opa muss fürn Impftermin ins Darknet" .. (Oliver Welke Heute Show vom 29.01.2021)
Benutzeravatar
Loewe
Warrior
Beiträge: 4755
Registriert: 24. Okt 2009, 15:37
Avatar von: vessvae (ig)
Pronomen: sie/ihr

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Loewe » 20. Jan 2021, 17:54

@Kydrian
Es geht hier gerade nicht um die Signaturgröße als solche, sondern lediglich um die Anzahl und Größe der erlaubten Grafiken in der Signatur. Die Signaturgröße wurde bereits mehrfach diskutiert, wie du hier nachlesen kannst. :)
Signatur erweitern - Abgelehnt
Die Signatur ist ein kleiner Text, der an einen Beitrag angehängt werden kann, sie ist optional und nicht unbedingt notwendig. Dementsprechend würden mehr als 310 Zeichen zu sehr vom eigenen Beitrag ablenken und den Lesefluss zu stark beeinträchtigen.
Ich persönlich bin für eine Lösung, die das Teilen der Signatur nicht nötig macht. Im Grunde kommt es ja auf das Gleiche hinaus, ob man nun eine Grafik teilt oder die gleiche Grafik ganz in der Signatur hat. Allerdings würde ich das Gesamtbild dann nicht zu groß werden lassen. Mit Sicherheit haben nicht viele User solch große Signaturen, aber ich persönlich finde so große oder lange Signaturen schlichtweg störend im Lesefluss. Im Grunde ist eine Signatur ja nur Deko für einen selbst und erfüllt keinen besonderen Sinn und Zweck mehr, wo es entsprechende Profilfelder gibt. Demnach würde ich den Fokus einfach nicht so sehr auf Signaturen legen.

Ich würde Fuchsgesichts Idee tatsächlich ganz gut finden.
Fuchsgesicht hat geschrieben:In der Signatur darf entweder eine maximal 300x300px große Grafik eingefügt werden oder maximal drei Grafiken, welche die Größe der 300x300px, bei dreien wären das 100x300px pro Bild, nicht überschreiten, um einer optischen Störung unter den Beiträgen vorzubeugen.
»I weigh the sea
I weigh the storm
I weigh a thousand stories long.«

☆: *.☽

☽✧ Anam Cara ✧☾
Benutzeravatar
Akani
Deputy
Beiträge: 3498
Registriert: 7. Sep 2014, 15:43
Avatar von: blossomqueen05 (dA)
Geschlecht: weiblich

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Akani » 31. Jan 2021, 16:00

Ich kann mich Lisa Beitrag über mir eigentlich nur anschließen. Meine persönliche Ansicht ist, dass ich diese großen Stapelsignaturen einfach nur störend finde. Letztendlich muss aber die Mehrheit der User zufrieden sein und man kann sich mit allem arrangieren. Dabei finde ich aber Fuchsgesichts Idee der Umformulierung der Regelung sehr gut.
Damit hat man denke einige Möglichkeiten, sich kreativ in der Signatur auszuleben und dennoch nicht das Gefühl zu übermitteln, dass es überfüllt oder störend für andere ist.

~Akani
Das Übe-RPG |---| deviantArt

WIP D:

aka Akani
Benutzeravatar
bumblehoodie
Elder
Beiträge: 1142
Registriert: 1. Aug 2013, 10:57
Avatar von: Mir
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie/ihr

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von bumblehoodie » 8. Feb 2021, 11:09

Ich möchte mich hier nochmal mit einem Post Fuchsgesicht anschließen.
Ich finde zwar 300x300 schon etwas groß, allerdings auch nicht so groß, als dass es mich massiv stören würde. Und wenn die optische Extrazeile zwischen den gestapelten Signaturbildern wegfallen würde, weil gleich 300x300 erlaubt ist, ist es ja auch gleich nochmal ein bisschen kleiner.
Es macht auf jeden Fall keinen Sinn, an der jetzigen Regel festzuhalten, wenn sowieso jeder Signaturbilder stapeln kann, ohne dass es tatsächlich ein Regelbruch wäre. Deswegen Gesamtgröße darf höchstens 300x300 und maximal 3 Grafiken insgesamt c:

xx bumble

we're sleepin' on our problems like we'll solve them in our dreams
we wake up early morning and they're still under the sheets

Defenceless - Louis Tomlinson
Benutzeravatar
Padfoot
Warrior
Beiträge: 2627
Registriert: 21. Apr 2013, 14:53
Avatar von: vessvae (ig)
Wohnort: Hogwarts

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Padfoot » 18. Feb 2021, 18:20

Ich persönlich finde große Signaturgraphiken eher störend, weshalb ich dafür wäre, dass diese Regel deutlicher wird und man diese nicht durch die gestapelten Signaturen umgeht.
Die von Fuchsgesicht verfassten Worte finde ich bislang sehr gut, nur muss ich sagen, dass ich 300 Pixel Höhe immer noch etwas zu hoch finde.

Einfach nur um das mal zu verdeutlichen, das ist so ein Block:
Bild
300x300 Pixel

Wenn man das nur halbieren würde, würde es so aussehen:

Bild
150x300 Pixel

Immer noch groß genug um ein schönes Signaturbild unter zu bekommen, oder?

Dazu kommt ja auch noch, dass man gut und gern unter sein Bild auch noch einen Text einfügt, ein Zitat etc. was über ein paar Zeilen geht, was dann die Signatur noch weiter in die Länge zieht. Da wäre ich dann doch dafür, dass man die Graphik lieber klein hält. P:
in libras libertas
☾☼☽
☽✧ Anam Cara ✧☾
Benutzeravatar
Blütenblatt
Apprentice
Beiträge: 1829
Registriert: 25. Jul 2014, 09:52
Avatar von: Blütenblatt
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Archiv

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Blütenblatt » 18. Feb 2021, 18:46

Ich kann mich vielfach gesagten im Großen und Ganzen anschließen. Mich persönlich stören große Signaturen teilweise auch und ich fände 300 Pixel Höhe auch noch ziemlich groß - vor allem weil man theoretisch mit der vorliegenden Formulierung drei getrennte Bilder einfügen dürfte, die insgesamt maximal 300 Pixel Höhe haben und dazwischen Text. Klar, wird vermutlich nicht häufig vorkommen, aber uff... das könnte es halt schon sehr strecken. Bei den zuletzt erwähnten 150-Pixeln könnte ich mir vorstellen, dass es für einige doch als etwas zu klein empfunden werden könnte, vor allem wenn man gerne zwei Bilder mit Höhe von 100 Pixeln einfügen möchte (und beide in kleiner schwer erkennbar wären), weshalb ich mal 200 Pixel in den Raum werfen möchte. Das fände ich bedeutend besser als 300 Pixel und gleichzeitig lässt es reichlich Möglichkeiten offen. c:

Blüte
Die Blütenblätter müssen fallen, um die Frucht zu ermöglichen.
Bild
Cat by Wyrd

Letztlich ist es nicht so wichtig, was jemand tut.
Sondern warum er so handelt.
~me
Benutzeravatar
Athene
Elder
Beiträge: 943
Registriert: 15. Aug 2016, 17:29
Avatar von: bumblehoodie <3
Geschlecht: weiblich
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Land of (Schn)Art/Kinderschnarten✨

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Athene » 20. Feb 2021, 20:01

Ich möchte mich gerne mal Blütenblatt anschließen c:
300 Pixel finde ich auch ziemlich hoch, aber 150 ist tatsächlich etwas klein, weshalb ich denke, dass 200 ein guter Kompromiss wäre. Dann kan man die Signatur auch noch ggf. in zwei teilen, also sollte das passen. Fuchsgesichts Formulierung finde ich ansonsten aber auch gut ^-^

-A
𝚙𝚘𝚎𝚝𝚛𝚢 | 𝚙𝚑𝚘𝚝𝚘𝚜 | 𝚜𝚝𝚘𝚛𝚒𝚎𝚜

Bild
»Teil des Schiffs, Teil der Crew

»Elinor agreed to it all, for she did not think he deserved the compliment of rational opposition«
Jane Austen


[17/12 18:48] Kiki: We think...gay?

Schiff (c) Cangea
Benutzeravatar
Nanika
Leader
Beiträge: 9323
Registriert: 3. Mär 2013, 11:20
Avatar von: Sommerfrost
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Nanika » 20. Feb 2021, 20:37

Ich muss zugeben, dass mich größere Signaturen noch nie großartig gestört haben. So wie ich herausgelesen habe, sind viele dafür, die Größe ein wenig herunter zu schrauben. Da 200 als Wert genannt wurde, finde ich das ebenfalls einen guten Kompromiss, was man gerne so umsetzen kann, sofern es für die meisten Leute passen sollte. (:
Finstere Mächte | Buchliste
Bild
Sanft wiegt sich die Welt in Stille,
Gleitet langsam in den Schlaf,
Zugedeckt mit Eiskristallen,
Findet endlich ihre Ruh'
.


Signaturkatze von Wyrd | Gedicht von Mephistopheles
Benutzeravatar
Simsalabim
Elder
Beiträge: 2159
Registriert: 16. Feb 2018, 17:55
Avatar von: Parzival
Geschlecht: Kätzin
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Zamonien

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Simsalabim » 20. Feb 2021, 21:06

Ich finde 200 auch einen sehr guten Kompromiss!
150 sind wirklich etwas klein, wenn man mehr als eine Grafik in der Signatur haben möchte. Und trotzdem wirkt 200 denke ich nicht so erschlagend und riesig wie 300.
Ich habe gemerkt, dass mich große Bilder an sich nicht so sehr stören, nur wenn dann eben die Sigi durch andere Sachen zusätzlich zu eventuell 3 Grafiken noch in die Länge gezogen wird, wie Zitate usw., wird es wirklich lang. Also ja, deshalb finde ich 200 eine gute Lösung, weil dann zumindest potentielle Bilder im Gesamten etwas kleiner sind :D

>> Sim
»Teil des Schiffs, Teil der Crew
Bild

It's the stuff between stars, the space between roots
[Maggie Stiefvater]

Bild
Bilder © Cangea
Benutzeravatar
Doctor
Leader
Beiträge: 2219
Registriert: 28. Aug 2011, 18:31
Avatar von: FinchwoodArt @ twitter
Geschlecht: Weiblich
Wohnort: Am Rande Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Doctor » 24. Feb 2021, 22:07

Ehrlichgesagt haben mich größere Signaturbilder bzw. gestückelte und gestapelte Bilder noch nie großartig gestört. Es kann im ersten Moment vielleicht etwas "unschön" wirken, aber wenn ich mich wirklich auf ein Thema konzentrieren und die Beitäge lesen möchte, störe ich mich nicht an größeren Signaturen.

Meiner Meinung nach muss an dieser Regelung nicht unbedingt etwas geändert werden - da sich aber doch einige an größeren Signaturbildern stören, hätte ich auch gegen einen der Kompromissvorschläge nichts einzuwenden. Da würde ich dann auch eher die 200 Pixel Höhe unterstützen. :)

~Doctor
Benutzeravatar
Lafayette
Elder
Beiträge: 2719
Registriert: 2. Feb 2013, 12:49
Avatar von: Padfoot
Geschlecht: Kätzin
Pronomen: sie/ihr
Wohnort: Ein Schiff mit Gewehren

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Lafayette » 25. Feb 2021, 11:36

Hey^^

Ich gehör auch zu der Partei, die sich an großen Signaturbildern eigentlich nie gestört hat. 150 wäre mir ein wenig zu klein, aber gegen 200 als Kompromis kann ich aber auch absolut nichts einwenden, deshalb würde ich auch dafür stimmen.

~Laf
y yo a ti

"Tell the king casse-toi
Who's the best? C'est moi"
Hamilton

Bild
Teil des Schiffs, Teil der Crew!
von Cangea
Benutzeravatar
Moriarty
Apprentice
Beiträge: 2930
Registriert: 9. Aug 2016, 18:22
Avatar von: Padfoot
Geschlecht: confused
Pronomen: call me what you want (except xier)
Wohnort: Planet B612

Re: [Diskussion] Signaturbilder

Beitrag von Moriarty » 25. Feb 2021, 11:49

Ich kann auch nur das wiederholen, was ich mehrmals gesagt habe - ich habe mich an zu großen Signaturen noch nie gestört und hätte kein Problem damit, es so zu lassen wie es im Moment eigentlich schon ist.
Aber ich kann verstehen, dass es ein paar Leute gibt die das nicht so sehen... also 200 Pixel hoch fände ich auch ein gutes Kompromiss.

~M
Inferno || The Meaning Behind Everything

BildBildBild
© Twigleaf/Lafayette <3
Antworten

Zurück zu „Wünsche, Kritik und Anregungen“