KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Allgemeine Themen zu Warrior Cats.

Moderatoren: Warrior, Cave Guard, Leader

Antworten
Platzhalter Pfåtchen
Neugeborenes
Beiträge: 8
Registriert: 9. Sep 2022, 15:04
Rufname: Moon
Geschlecht: männlich

KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Platzhalter Pfåtchen »

Hallöchen ihr süßen,

Ich fange jetzt endlich mal mit dem Post an weshalb ich mich überhaupt hier im Forum angemeldet habe! Und zwar habe ich vor kurzem angefangen, wer würde es erwarten, Warrior Cats zu lesen. Allerdings ist mir der Inhalt dieses objektiv betrachtet super geil aussehende Buchcover noch komplett unbekannt. Ich habe es bei meinem letzten Besuch in Schweden gekauft, weshalb das gesamte Buch auch auf schwedisch übersetzt geschrieben ist.

Kenn ihr diese Google Übersetzer fails die man hier und da mal auf Youtube findet... ungefähr so dürft ihr euch das vorstellen. Das ist der Grund warum ich das hier posten möchte. Ich habe schon nach knapp drei Seiten Tränen gelacht. Mein Plan ist, immer wenn ich wieder mal was gelesen habe und für lustig oder Interessant genug halte, es hier mit euch in einem neuen Beitrag zu teilen.

Ich bin mega gespannt was mich mit WarriorCats erwartet und welche lustigen Übersetzungen uns erwarten und ob vielleicht der ein oder andere hier auf der Reise etwas an schwedisch mitnehmen kann.

Aber, bitte bitte, nicht spoilern! Keine Namen von irgendwelchen Katzen spoilern, nicht sagen wer stirbt etc. Ich möchte so gut es geht die Reise um die Bücher voll und ganz genießen :)

LG Moon

Ich setz mich jetzt direkt mal an der ersten Post. Bis denne :3
Platzhalter Pfåtchen
Neugeborenes
Beiträge: 8
Registriert: 9. Sep 2022, 15:04
Rufname: Moon
Geschlecht: männlich

Re: KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Platzhalter Pfåtchen »

So meine Freunde,
erster Post mit tatsächlichem Inhalt, heute: Prämisse! Das ganze Vorgeplänkel zum Buch und dem Forum hier.

Das Forum mag mich nicht! Also nicht Ihr, sondern der technische Teil des Forums...

Alles begann damit, dass ein paar Freunde und ich vor circa 3 Jahren beschlossen hatten, dass wir mal nach Schweden fahren wollen. Daraufhin habe ich angefangen mit Babbel schwedisch aus spaß zu lernen, weil ich Sprachen mag und schwedisch lustig klingt. *Ja, das war ein Grund* In Schweden wurde mir dann von einer netten Verkäuferin in einem Fantasie Shop vorgeschlagen mit einfacher Lektüre zu beginnen, also Kinder/Jugendbücher. Daraufhin hat sie mit ein Schwedischlernbuch, interessanter- und lustigerweise von einem norwegischen Autor, empfohlen welches ich mir gekauft habe und anschließen noch Warrior Cats und einige andere Bücher.

Die werte @Akani hatte schon Jahre zuvor versucht mich vom Forum hier zu überzeugen, was aber bis vor kurzen nicht so ganz geklappt hatte. Jedenfalls versuche ich mich dann hier im Forum anzumelden um meine Geschichte mit euch zu teilen und das Forum hat mit tiefster Überzeugung beschlossen mich zu trollen.

Ich hatte alle Informationen die fürs anmelden im Forum nötig sind eingetragen, inkl. der, dank des Banners oben links, doch recht offensichtlichen Sicherheitsfrage: "Mit welcher Reihe befasst sich dieses Forum hauptsächlich", bis auf den Benutzernamen. Ich bin beim Namen ausdenken super schlecht müsst ihr wissen und viel zu picky, als dass ich mich schnell auf einen Namen einigen könnte. Nachdem ich ein oder zwei Tage drüber geschlafen hatte wurde mir dann mein jetziger Name "Platzhalter Pfåtchen" von Akani empfohlen, welchen ich dann auch für gut befand. (Wer mehr darüber wissen will wie es zu dem Namen kam, kann das in meinem Vorstellungspost nachlesen). Ich will mich also nach Tagen der Überlegungen im Forum registrieren und was passiert... Das Forum wird gewartet. Für viel zu viele Stunden. Mindestens 4! Als wäre meine bisherige notorische Entscheidungsgewalt noch nicht genug Wartezeit gewesen warte ich also bis zum nächsten Tag.

Der nächste Tag kommt und ich gebe wieder alles erneut ein. Allerdings komme ich dann ganz am Ende zu der Sicherheitsfrage: "Wie heißt der Hauptheld der ersten Staffel Warrior Cats". Das ist nicht nur eine Frage die ich bis heute nicht beantworten kann, weil ich in den Büchern noch nichts gelesen habe außer die Namen der Katzen am Anfang und die Übersichtskarte, sondern noch dazu ein dreckiger Spoiler. Ich schwöre die Frage wurde absichtlich nur für meine Anmeldung geändert! Auch ein neu laden der Seite hat die Sicherheitsfrage nicht geändert. Zwangsweise musste ich mir also von einer Freundin den Spoiler des Namens anhören, um mich zu registrieren.

Endlich im Forum angekommen kriege ich direkt die nette PM von Tintenfeder die mich erst mal überdramatisch in meine Schranken weiß und mich, bevor ich irgendwas gemacht habe, erst mal mit einem permanenten Bann droht. Einen überlebten Willkommensgruß später werde ich von Akani angeschrieben. Sie hat mir ein Bild geschickt in dem die Nachricht eines anderen Nutzers zu sehen ist, welcher schreibt: "Findest du auch, dass Platzhalter Pfåtchen verdächtig nach Bot klingt?", mit dem Kommentar von ihr darunter: "Ich habe ja nur darauf gewartet xD". Zu diesem Zeitpunkt hätte ich selbst als Bot ich daran gezweifelt ob dieses Forum hier der richtige Ort für mich wäre.
Ich verstehe ja, das die meisten Bots unerwünschte Geschöpfe sind, aber aus meiner Sicht hatte ich mehr als nur bewiesen, dass ich keiner bin. Zumal ich selbst also Bot mit einer schwedischen Kopie des Buchs nicht auf den Namen des Hauptcharakters gestoßen wäre, weil dieser im Schwedischen sogar noch anders geschrieben wird!

Dennoch hab ich durch meinen Willkommensthread und meine heutige Erkundung des Live Chats die Leute hier echt mögen gelernt und denke dass man hier eine schöne Zeit zusammen haben kann. Habt ihr auch ähnliche Erfahrungen mit solchen Situationen gemacht? Ihr könnt gerne mal schreiben, würde mich sehr interessieren.

Ich möchte an dieser Stelle noch mal kurz erwähnen, dass ich hier niemandem böse bin oder sonstiges. Lediglich teile ich meine, wie ich finde, lustige Zeit mit den Büchern und des Forums. Die Ereignisse sind für mich viel eher aufheiternd und binden mich durch lustige und einprägende Situationen and euch und das Forum. Vielen dank für alles! <3

Nächsten Post geht es weiter mit den ersten 5 Seiten des Buchs :3
Benutzeravatar
Blütenblatt
Guardian of StarClan
Beiträge: 2842
Registriert: 25. Jul 2014, 09:52
Avatar von: Grimm
Rufname: Franzi, Blüte, Macaron
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Archiv

Re: KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Blütenblatt »

Nachdem ich mich gerade weggelacht habe, möchte ich unbedingt noch auf zwei Dinge eingehen:
Ich will mich also nach Tagen der Überlegungen im Forum registrieren und was passiert... Das Forum wird gewartet.
Also wirklich, dass Elli dir das nicht gesagt hat, gerade wo sie doch derartig an der Quelle sitzt. xD
"Wie heißt der Hauptheld der ersten Staffel Warrior Cats"
Und das als Sicherheitsfrage ist ja wohl richtig gemein. Da weiß man ja nicht mal, welchen Namen man eingeben muss, wenn man die Bücher gelesen hat, weil da früher oder später doch immer Namenswechsel bzw. Änderungen in der Nachsilbe kommen.

Und an und für sich natürlich nochmal herzlich Willkommen im Forum trotz - oder gerade wegen - deiner interessant-lustigen Erfahrungsgeschichten. Ich freu mich schon auf deine zukünftigen Posts hier. ^^

Blüte
Die Blütenblätter müssen fallen, um die Frucht zu ermöglichen.
Bild
Cat by Grimm

Letztlich ist es nicht so wichtig, was jemand tut.
Sondern warum er so handelt.
~me
Benutzeravatar
Akani
Leader
Beiträge: 4010
Registriert: 7. Sep 2014, 15:43
Avatar von: KindredSouls
Rufname: Akku, Elli
Pronomen: sie / ihr
Wohnort: unter der Yeti-Höhle ;_;

Re: KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Akani »

Also. Zu meiner Verteidigung, damit muss ich hier wirklich beginnen. Mit dem Umstand, dass wir das Forum warten und ich den ganzen Tag damit beschäftigt bin, habe ich dem guten Herrn Pfote hier schon Tage vorher zugejammert. Selber Schuld, dass du hier genau an jenem Donnerstag den Drang verspürt hast, dich zu registrieren! XD
Blütenblatt hat geschrieben: 18. Sep 2022, 22:00
"Wie heißt der Hauptheld der ersten Staffel Warrior Cats"
Und das als Sicherheitsfrage ist ja wohl richtig gemein. Da weiß man ja nicht mal, welchen Namen man eingeben muss, wenn man die Bücher gelesen hat, weil da früher oder später doch immer Namenswechsel bzw. Änderungen in der Nachsilbe kommen.
Halt stop! Um diese Frage zu beantworten muss man nur den Klappentext lesen! Das ist ein sehr modernes Captcha und akzeptiert mehrere Antwortmöglichkeiten, ohne jetzt mehr vom Inhalt des Buches vorweg zu nehmen. Aber, ja, das deutschsprachige Warriorcatsforum hat jetzt nicht damit geplant, dass hier jemand ankommt, der das Buch nur 3 Seiten lang angeschaut hat und auf Schwedisch! Es sei uns verziehen! :b

Aber es wäre ja auch langweilig, die Reise zu den Clans und zu uns ins Forum ohne Abenteuer anzutreten. Und am Ende hat schließlich alles funktioniert!

Und wie Blütenblatt über mir, bin ich gespannt, wie es weitergeht. Hoffentlich schneller als deine Reise nach Hogwarts <3

Grüße
Die an ungünstigen Momenten das Forum wartende Akani
♠ ♠ ♠
Akani die 5. Bannerin der Trolls, Mutter der User, Regentin der Codes, flammend in ihrer Farbe
♠ ♠ ♠
Zitat von Alune
Benutzeravatar
Abendröte
Warrior
Beiträge: 3785
Registriert: 6. Mai 2011, 17:39
Avatar von: Petfood <3
Rufname: Anna
Geschlecht: weiblich

Re: KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Abendröte »

Also - ich war letztens auch ein bisschen in Schweden (@Akani kann erzählen) und ich bin so oft über die Warrior Cats-Bücher gestolpert und hatte sie so oft in der Hand und habe sie nie gekauft, ABER schon viel von sehr lustigen Namen gehört, also bin ich mehr als gespannt über deine Berichte. Und deswegen muss ich mir deinen Thread hiermit pinnen. uwu
hdl♥ | @neugierimgepaeck

Bild

To the stars who listen and the dreams that are answered.
Icon: Akumilrako (dA) | Zitat: A Court Of Mist And Fury (Sarah J. Maas)
Benutzeravatar
Blütenblatt
Guardian of StarClan
Beiträge: 2842
Registriert: 25. Jul 2014, 09:52
Avatar von: Grimm
Rufname: Franzi, Blüte, Macaron
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Archiv

Re: KriegerKatzen aber auf Schwedisch! *NEU*

Beitrag von Blütenblatt »

Akani hat geschrieben: 19. Sep 2022, 09:39
Blütenblatt hat geschrieben: 18. Sep 2022, 22:00
"Wie heißt der Hauptheld der ersten Staffel Warrior Cats"
Und das als Sicherheitsfrage ist ja wohl richtig gemein. Da weiß man ja nicht mal, welchen Namen man eingeben muss, wenn man die Bücher gelesen hat, weil da früher oder später doch immer Namenswechsel bzw. Änderungen in der Nachsilbe kommen.
Halt stop! Um diese Frage zu beantworten muss man nur den Klappentext lesen! Das ist ein sehr modernes Captcha und akzeptiert mehrere Antwortmöglichkeiten, ohne jetzt mehr vom Inhalt des Buches vorweg zu nehmen.
Aber das weiß man doch bei der Anmeldung nicht?! Oder generell wenn man nicht ein MC ist, der das eingestellt hat? xD
Also ich hätte sehr gestruggelt, wie man antworten muss, damit man durchkommt.
Die Blütenblätter müssen fallen, um die Frucht zu ermöglichen.
Bild
Cat by Grimm

Letztlich ist es nicht so wichtig, was jemand tut.
Sondern warum er so handelt.
~me
Antworten

Zurück zu „Baumgeviert“