Feuerstern / Firestar

Hier findet ihr alles rund um die Charaktere der bisherigen Staffeln.

Moderatoren: Leader, Warrior, Cave Guard

Benutzeravatar
Froststern
Hunter
Beiträge: 594
Registriert: 14. Mai 2021, 15:37
Avatar von: Sternschwester
Signatur von: dragcave.net, mir
Rufname: Frosti, Sahne (Maunzekatze - nur für Mondi!)
Geschlecht: weiblich
Pronomen: ihr/sie
Wohnort: Geweihtes Land
Kontaktdaten:

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Froststern »

:chh:
Spoiler für: Stunde der Finsternis
Laut
Spoiler für: dem Fan-Wiki Artikel Abschnitt
Jake - Schnellübersicht - Junge
Hat Feuer seinen eigenen Halbbruder umgebracht!!!
:chh:
Spoiler für: Die letzte Hoffnung
Und Tiger 1 hat er auch umgebracht!!!
:chh:
Sunshine
Member of StarClan
Beiträge: 1097
Registriert: 27. Mai 2015, 11:48
Rufname: Sabi | Bree
Pronomen: she/they

Jack O'Lantern 2022

Promptober 2022

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Sunshine »

Achja Feuerstern.
Die absolut besonderste Schneeflocke, die man so im Warriors Universum finden kann.
Wir beide haben eine spezielle Beziehung miteinander. Aber er wird immer ein Kindheitsheld für mich bleiben auch wenn..
Spoiler für: Bis „die letzte Hoffnung“
Feuerstern ist eine besondere Katze und man merkt bis zu den neuen Büchern, dass er einer der Legenden der „neuen Zeit“ sein wird.
Seine Taten haben definitiv Wellen geschlagen und er hat viele Vorurteile gegenüber Clanfremden Katzen gebrochen.
Das an sich ist eine gute Sache. Doch man hat den Charakter Feuerstern bis zum Ende ausbluten lassen, was ich absolut schade finde.
Ich fand ihn als Anführer nicht schlecht. Auch wenn nicht alle Entscheidungen ideal waren und auch seine Ansichten oft einem verschwommenen Raum, als feste Antworten glichen, hatte er trotzdem die wichtigsten Eigenschaften, die einen Anführer ausmachen sollten:
Güte und Ausstrahlung.

Jedenfalls so lange, wie Feuerstern noch halbwegs gut geschrieben war. Nach der zweiten Staffel fand ich das aber eine halbe Katastrophe. Besonders in Staffel 3-4, habe ich das Gefühl gehabt, dass die Erens ihn unbedingt noch irgendwie mehr einbringen wollten, bevor er den Löffel abgibt.

Ich mochte ihn wirklich gerne anfangs und finde es sehr schade, dass es irgendwann ein Zwang wurde ihn ins Scheinwerferlicht zu rücken.
Oh so bright
We shine like eternal sunshine
-ˏˋ. ATEEZ ˊˎ-
Flammennacht

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Flammennacht »

Feuerstern ist echt toll. Besonders wie er seinen Clan geführt hat
Benutzeravatar
Geisterhauch
Advanced Explorer
Beiträge: 107
Registriert: 18. Aug 2023, 23:01
Avatar von: https://www.deviantart.com/tiredracoon
Pronomen: he / him
Kontaktdaten:

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Geisterhauch »

Am Anfang, gerade bei Staffel eins, fand ich Feuerstern cool. Vorallem wie man seinen Weg in den Clan erzählt hat & wie er dann Anführer geworden ist. Mittlerweile bin ich bei Staffel drei & finde ihn primär eigentlich tatsächlich eher uninteressanter. Liegt vermutlich daran, dass er schon länger präsenz gezeigt hatte ^^
Benutzeravatar
Dandelion
Advanced Hunter
Beiträge: 1208
Registriert: 6. Dez 2018, 14:58
Avatar von: Fuchsgesicht ♡
Abwesenheit: 11.03. - 24.03.
Rufname: Frey ◦ Dandee ◦ Dee(no)

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Dandelion »

Dandelion hat geschrieben: 15. Nov 2016, 18:19
Againdo hat geschrieben:Damit will ich sagen, dass Feuersterns Charakter, den wir aus den letzten Teilen der ersten Staffel lieben gelernt haben sich nicht geändert hat, sondern nur die Perspektive und somit auch die Eindrücke, die wir von dieser Perspektive mitnehmen.
Das stimmt. Es gibt hier immer wieder Meinungen, dass Feuerstern sich nach der ersten Staffel total geändert hat. Aber das ist gar nicht so ^^

~Mücke

Hmmm ... Ich weiß nicht, ob ich immer noch dieser Meinung bin.

Spoiler für: Staffel I und alles danach
Feuerstern war als Schüler und Krieger wirklich einzigartig, so als Hauptcharakter und mit seinem besonderen Auftreten - man muss schon sagen, dass er große Pfotenspuren in allen Clans hinterlassen hat. Schon immer beeindruckend war, wie er sich den Respekt der (meisten) Clan-Katzen einholt, und wie er sich immer wieder neu beweist, um seine Treue zu zeigen. Ich finde es toll, dass Blaustern so großes Vertrauen in ihn setzt, die beiden sind wirklich ein traumhaftes Mentor-Schüler-Gespann. <3
Beim letzten Mal Lesen jedoch fand ich seine dauerhaften kleinen Regelverstöße sowie seine Art, der 'perfekte Krieger' sein zu wollen, ziemlich ... anstrengend. Oder nervig. Tigerkralles Misstrauen ihm gegenüber mag nicht immer gerechtfertigt gewesen sein, doch in manchen Punkten kann ich ihn oder Dunkelstreif, Borkenpelz und Langschweif verstehen. Er wurde mehrmals dafür belohnt, wenn er Fehler gemacht hat, außerdem kann ich den allgemeinen Unmut, wenn ein Hauskätzchen in den Clan aufgenommen wird, sehr nachvollziehen.

In Bezug auf Letzteres muss ich sagen, dass ich Feuersterns Art, neue Katzen in den Clan aufzunehmen, ebenfalls nicht toll finde. Grundsätzlich ist die Idee dahinter ja schön und gut, und Feuerstern zieht immerhin durch, was er sich vornimmt. Aber erstens werfen die ganzen Hauskätzchen ein schlechtes Licht auf den DonnerClan, und zweitens wäre ich auch als DonnerClan-Katze sehr ungehalten, wenn Neuankömmlinge, die schon außerhalb der Clans geboren wurden, nicht mal richtige Clan-Namen annehmen wollen. Ich mag Minka und Millie nicht, weil es mich schon ärgert, ihre Hauskätzchen-Namen zu lesen. Klingt vielleicht kleinlich, aber es ist so. xD
Insgesamt wirkt das einfach so, als hätte Feuerstern in manchen Belangen keine Durchsetzungskraft, und ich kann absolut nachvollziehen, dass der DonnerClan bei den anderen als Hauskätzchen-Clan verschrien ist.

In Staffel II finde ich furchtbar, wie sich Feuerstern in alle möglichen Belange der anderen drei Clans einmischen will, und auch feindliche Reaktionen ihn nicht abschrecken. Es ist schön, dass er ein so großes Herz hat und jedem helfen will, doch in diesem Ausmaß wirkt es leider ganz anders als beabsichtigt.

Insgesamt ist Feuerstern eine große Katze mit noch größerem Potenzial, der nach hinten hinaus leider sehr stark nachgelassen hat ... aber er geht seinen Weg und das kann ihm niemand absprechen.

Pustebume
Bild Bild Bild
. . . . .
ich lass' mir zeit
komm, wir verschwenden sie
weil sie für immer bleibt

- Kind Kaputt
est. 2015
Benutzeravatar
Nellina
Explorer
Beiträge: 89
Registriert: 17. Aug 2023, 13:44
Avatar von: Nellinaa
Rufname: Donut, Sai (such an idiot :) Karamellkarottenkuche
Geschlecht: Weiblich

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Nellina »

Ich mochte ihn von Anfang an nicht, er ist einfach ein Idiot.
Spoiler für: Die letzte Hoffnung
Er hat Tiegerli ermordet 😭
Zuletzt geändert von Yara am 8. Apr 2024, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spoiler gesetzt
👾
☆Queen of the roses, dying☆

☆When they scream my name,☆

☆I go hahaha, you keep trying☆

☆Wanna win that game, i go hahaha☆
👾
Hahaha- tan feelz

Bild


Bild

Aqua, Frosti und ich sind Leitern
Benutzeravatar
Feuerkralle
Kitten
Beiträge: 17
Registriert: 5. Apr 2024, 14:40
Avatar von: Ich per WaCa-MiniMaker auf Warriorcats.de.
Signatur von: Ich
Rufname: Feuerstern oder Feuerkralle
Geschlecht: Kater
Pronomen: er/du
Wohnort: BW, Deutschland
Kontaktdaten:

Jubiläums-Prompts

Re: Feuerstern / Firestar

Beitrag von Feuerkralle »

Feuerstern ist mein Lieblingscarakter in WaCa.
Spoiler für: Staffel 1 (Einzelne Bücher sind mit extra Spoilern versehen)
Und zwar weil er immer an alle Clans denkt.
Spoiler für: In die Wildnis
Und das bemerkt man zum ersten mal in ,,In die Wildnis" als er, wo er noch Feuerpfote hieß, bei einer Grenzpatrouille sagt das es viel schlauer wäre, wenn alle Clans zusammenhalten würden.
Spoiler für: Feuer und Eis
Das nächste Mal bemerkt man das in ,,Feuer und Eis" als er, wo er schon Krieger war, mit Graustreif den WindClan wieder zurück holen sollte und er dann Morgenblütes Junges trägt, denn damit will er sagen wir halten zusammen.
Spoiler für: Das Geheimnis des Waldes
Als der Fluss über die Ufer steigt werden zwei von Nebelfuß' Jungen auf einer Matte aus Ästen Blätten und sonstigem Abfall in den Fluss getrieben, Graustreif und Feuerherz retten die zwei Jungen und bringen sie zum FlussClanal, Streifenstern bittet sie das sie auf ihrem Territorium für sie Beute machen sollen, was er dann schließlich auch zusammen mit Graustreif macht.
Rest folgt.
Es ist dem SternenClan egal welchem Clan du angehörst
oder mit welchen Katzen du verwand bist
was zählt sind deine eigenen Taten.
Antworten

Zurück zu „Charaktere“