Aschenpelz / Ashfur

Hier findet ihr alles rund um die Charaktere der bisherigen Staffeln.

Moderatoren: Leader, Warrior, Cave Guard

Benutzeravatar
Loki
Member of StarClan
Beiträge: 4481
Registriert: 9. Aug 2016, 18:22
Avatar von: cowpersonbeepo (dA)
Signatur von: Le(e) Moi
Rufname: Lee, Angel, Sombra
Geschlecht: Maschinenmensch
Pronomen: they/them, dey/dem, er/ihm
Wohnort: Planet B612

Promptober 2022

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Loki »

Yes, I know, ich habe mit WaCa so gut wie gar nichts mehr zu tun.
Aber weil ich gerade diese Posts gesehen habe, wollte ich noch einmal schnell über ne Sache ranten, die ich mir vor kurzem wieder in Erinnerung gerufen habe bezüglich Aschenpelz und die mich ehrlich geschockt hat.
Spoiler für: Spoiler bis zu 'Der Verschollene Krieger', Band 5, Staffel 4
Im vierten Buch der vierten Staffel, Spur des Mondes, sieht Häherfeder, dass Aschenpelz trotz all den Dingen, die er getan hat, er im SternenClan verweilt. Und als er sich darüber wundert, sagt ihm Gelbzahn, dass es 'sein einziges Verbrechen war, zu viel zu lieben'.
...ähm. Was ist das bitte für eine Argumentation?
Mal ganz außen vor gelassen, dass der SternenClan manche Katzen für Dinge, die weniger schlimm sind als das geplante Ermorden von drei Kriegern, schon in den Wald der Finsternis geschickt hat, ist es einfach eine gefährliche Message. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Zielgruppe von Warrior Cats junge Teenager sind, die nur wenige Erfahrungen haben, was Beziehungen angeht. Man kann nicht einfach Dinge tun und sich dann entschuldigen mit 'ich habe nur zu sehr geliebt ;--;', so funktioniert das Ganze nicht. Und wenn auch im RL eine Aktion begründet wird mit 'aber ich liebe dich doch so!', dann sollte man besonders vorsichtig sein. Und, wenn es die Möglichkeit gibt, die Beine in die Hand nehmen und abhauen. Das ist btw kein Judgen der Leute, die Aschenpelz mögen, hell, ich erinnere mich daran wie ich gegen Ende Tigerstern echt gerne mochte als Villain. Aber wie gesagt, Argumentation wie 'ich habe das nur getan, weil ich dich liebe!' ist Manipulation für Einsteiger und dass das Kindern und jungen Jugendlichen als eine gute Erklärung präsentiert wird, die rechtfertig, wieso ein beinahiger Mörder im Katzenparadies landet, ist definitiv etwas, was man kritisieren sollte.
Und das Interessante daran ist, dass im nächsten Buch, Der verschollene Krieger, viele Katzen des DonnerClan sofort beginnen, Aschenpelz für diese Aktionen zu verurteilen. Also da ist es plötzlich wieder furchtbar und verachtenswert und Distelblatt ist nicht wirklich in der Schuld... aber er ist nicht furchtbar und verachtenswert genug, um im Wald der Finsternis zu landen? Kann mir bitte jemand die Gedankengänge erklären, die die Autoren dabei hatten?

~M
Horrific
Hunter
Beiträge: 987
Registriert: 10. Okt 2013, 18:59
Pronomen: sie/ihr

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Horrific »

Spoiler für: Aschenpelz ab Staffel 2
Ich habe es tatsächlich nie so empfunden, dass Eichhornschweif mit Aschenpelz gespielt hat.
Mit jemandem spielen ist nach meiner persönlichen Definition, wenn man jemandem halt... was vorspielt, in dem Bewusstsein, dass man es nicht ernst mit der Person meint.
Und das hat Eichhornschweif meiner Meinung nach nicht getan.
Sie mochte Aschenpelz wirklich, er war ihr ein sehr guter und geschätzter Freund und es wird sogar impliziert, dass sie durchaus ernsthaft überlegt hat, ihn als Gefährten zu wählen.
Ich weiß gerade nicht in welchem Buch, aber Mitte/Ende der zweiten Staffel hat sie Aschenpelz mal mit... Sonnenlicht oder so verglichen, und meinte dann, dass sie sich im Vergleich zu Brombeerkralles Kälte nach dieser Sonne sehnen würde.
Das fand ich so sweet, and it stuck with me, und ich kann da irgendwie keine bösen Absichten erkennen, außer, dass es am Ende halt nicht funktioniert hat mit den beiden, und das ist niemandes Schuld.
Ist jetzt aber auch wieder etwas her, dass ich die zweite Staffel gelesen habe also ja, vielleicht erinnere ich mich da gerade auch falsch, aber ich glaube nicht, dass sie Aschenpelz benutzt hat.
my sugarboo


before i leaped i should've seen
the view from halfway down
Benutzeravatar
Chinook
Leader
Beiträge: 7182
Registriert: 21. Apr 2013, 14:53
Avatar von: Akito
Signatur von: MonsterLiu
Rufname: Isi, Isa, Iso.

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Chinook »

Spoiler für: Aschenpelz ab S2
Ich kann mich an den Vergleich mit dem Sonnenlicht auch erinnern und bin da voll bei dir. Eichhornschweif hat mMn nie mit ihm gespielt und dass er dann auf einmal so abweisend zu ihr ist, hat einfach damit zu tun, dass er einfach butthurt hoch 1000 ist, weil sie Bromberkralle über ihn gewählt hat uwu
Dabei hätten sie eine echt bomben Freundschaft haben können.
Bild

»But touch my tears with your lips
Touch my world with your fingertips
And we can have forever.
«
- Queen -

☾☼☽
☽✧ Anam Cara ✧☾
Benutzeravatar
Fjin
Cave Guard
Beiträge: 3348
Registriert: 25. Aug 2013, 16:05
Avatar von: Selene
Signatur von: Kieselblüte
Rufname: Bine
Pronomen: keine/dey

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Fjin »

Zu Horrific und Chinook:
Ich hab mich jetzt nochmal ein bisschen eingelesen und würde euch jetzt zustimmen, dass es zu keinem Zeitpunkt böse Absichten von Eichhornschweif gab.
Spoiler für: Staffel 2
Sie hat ihn ja tatsächlich als Gefährten in Erwägung gezogen und wollte auch ihre Freundschaft aufrecht erhalten. Ich glaube, mir war es falsch im Gedächtnis geblieben, weil ja viele der Szenen aus Brombeerkralles Sicht beschrieben wurden und der eben eifersüchtig war. Eichhornschweifs Intention war aber nicht, ihn eifersüchtig zu machen.
Bild

»Dich muss ich nicht bestrafen. Du bist doch schon bestraft genug.
Dafür hat der SternenClan bereits gesorgt.«
Ahornschatten zu Gänsefeder
Benutzeravatar
Mondschauder
Explorer
Beiträge: 83
Registriert: 2. Jul 2024, 18:06
Avatar von: Mondschauder/Ich
Signatur von: Mondschauder/Ich
Rufname: Luna | Mond | Mystery
Geschlecht: Kätzin
Pronomen: sie/du
Wohnort: Portugal
Kontaktdaten:

Was denkt ihr über Aschenpelz?

Beitrag von Mondschauder »


Also wen ihr mich fragt, ist Aschenpelz grade deshalb einer meiner lieblings Katzen weiel er so verrückt ist. Aber das ist meine meinung, was meint ihr? Ist Aschenpelz ein "NoGo" für euch, oder mögt ihr seine personalität? Schreibs einfach nur drunter. :cat.:
Benutzeravatar
Takoma
Warrior
Beiträge: 1583
Registriert: 7. Aug 2014, 14:50
Avatar von: Wolfsgeist
Signatur von: Fuchsgesicht
Rufname: Adi, Taki, Taco, Tacco-Oma
Pronomen: sie / ihr
Wohnort: Tirol

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Takoma »

Hallo @Mondschauder! Nur damit du dich nicht wunderst: ich habe den Beitrag, den du im Umfragen-Unterforum erstellt hast, hierher in den Charakterthread von Aschenpelz verschoben, da es zu allen Charakteren bereits ein Thema gibt, um über sie zu diskutieren. Und der Umfragen-Bereich ist für Sachen zum Abstimmen gedacht, die es erstens noch nicht gibt und zweitens die Umfrage-Funktion beinhalten.
Aber plaudert hier sehr gerne weiter über Aschenpelz! :happy:
LEKYSHAMUKANKAKU

Bild

dort oben schlummern Millionen von Sternen
die haben so viel zu erzählen

~ Julian le Play
Benutzeravatar
Nellina
Explorer
Beiträge: 98
Registriert: 17. Aug 2023, 13:44
Avatar von: Nellinaa
Rufname: Donut, Sai (such an idiot :) Karamellkarottenkuche
Geschlecht: Weiblich

Re: Was denkt ihr über Aschenpelz?

Beitrag von Nellina »

Mondschauder hat geschrieben: 3. Jul 2024, 02:07
Also wen ihr mich fragt, ist Aschenpelz grade deshalb einer meiner lieblings Katzen weiel er so verrückt ist. Aber das ist meine meinung, was meint ihr? Ist Aschenpelz ein "NoGo" für euch, oder mögt ihr seine personalität? Schreibs einfach nur drunter. :cat.:
Mein einziges Problem mit ihm ist eben, wie er sich entwickelt hat. Als Schüler mochte ich ihn noch, oder hatte zumindest kein nnegatives Bild von ihm, aber... distelblatt ist eine meiner Lieblingsfarben, und bei der Szene im Wald... ich habe das Buch weggelegt und War erstmal geschockt... Armes distlchen
aber dafür ist Leopardi toll
Bild
☆All the king's horses and all the king's men, ☆

☆Couldn't undo all the damage I did,☆

☆You call me mad but I make perfect sense☆

☆If I can't be your hero☆

☆I'll be your villain☆

Villain - Neoni
Bild

Aqua, Frosti und ich sind Leitern
Team Lammi
Benutzeravatar
Spryzen
Advanced Hunter
Beiträge: 1484
Registriert: 13. Nov 2022, 14:46
Avatar von: Ishya
Signatur von: Bild von Sternschwester (Charakter: Saturnring), Text von mir & Enhypen
Rufname: Phoenix | Tidal | Pandora | Army Leader | Unnie
Geschlecht: Kpop-Multistan
Pronomen: they/she/he/xier/starself (all accepted)
Wohnort: Spring Day | Engene-Universe
Kontaktdaten:

Kommentiertage 2024

Re: Aschenpelz / Ashfur

Beitrag von Spryzen »

Aschenpelz gehört zu einer meiner Hasscharaktere, ich konnte ihn noch nie richtig leiden und hatte schon in seinem Schüleralter kein gutes Gefühl, dass er sich zu einer guten Katze entwickelt. Nach der Tat mit:
Spoiler für: Staffel 2 +3
Blattsees Jungen, die er LEBENDIG im Feuer brennen sehen wollte, um Eichhornschweif mental eins auszuwischen, frage ich mich, warum er nicht nach seinem Tod in den WdF verbannt wurde? Die Aussage seitens Gelbzahn, dass er nur zu viel geliebt habe bzw von Liebe geblendet worden sei, rechtfertigt mMn nicht seinen Platz im SternenClan. Auch wenn man Gefühle für eine Katze hat, weiß der Verstand trotzdem noch, wie weit man maximal gehen sollte, um die Aufmerksamkeit des Crushes zu erlangen. Eichhornschweif hat ihm immer wieder gesagt, dass sie und Brombeerstern für einander bestimmt waren - nur er hat es in seinem kleinen Mäusehirnchen nicht reinbekommen. Warum konnte er nicht einfach akzeptieren, dass man im Leben nun mal nicht alles haben kann, was man sich wünscht?
28.10.2023 - The day I met you seven legends <3
Sternenphönixes Mission

Bild
We go and shout, shout, shout
When we're together

Stay, stay, stay, you make it better (Yeah)
My life without you is a misery
Simjangi teojil deusi ttwigo isseo

Antworten

Zurück zu „Charaktere“